WIR 9783941959033 - Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
Nur gute Bücher
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
  Mein Konto www.kohlibri.de » Literatur » Internationale Literatur » 9783941959033 Kontakt Warenkorb Kasse
Unsere Empfehlungen
Auszeichnungen/Preise
 Neu im Frühjahr 2018
 Literatur
  - Deutschsprachige Literatur
  - Internationale Literatur
  - Klassiker
  - Lyrik
  - Werkausgaben
  - Anthologien
  - Graphic Novels
  - Zeitschriften-Editionen
  - Humor
  - Crimetime
 Sachbücher
 Kinder- und Jugendbuch
 Kunstbuch und Fotografie
 Geschenke rund ums Buch
 Filme, DVD und Filmbücher
 Hörbücher und Musik
 Aktuelle Themen
 Angebote: Gut und günstig
News

Die andere Bibliothek jubiliert

Metamorphosen oder Der goldne Esel

Eine der schönsten Buchreihen auf dem deutschsprachigen Markt feiert ihren 400. Band - mit goldenem Schutzumschlag und einem Plakat, dass Buchfreundes Herzen höher schlagen lässt. Wir gratulieren!

[Mehr]

Welttag des Buches 2018

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

Heute ist Welttag des Buches. Was Bücher bedeuten, lehrt die große Reportage von Charlie English über Die Bücherschmuggler von Timbuktu. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt.

[Mehr]

Time is over

Meine kurze Geschichte

Stephen Hawking ist tot. Zurück bleiben phantastische Erkenntnisse und die Geschichte eines einmaligen Lebens.

[Mehr]

Newsletter Anmeldung  

Der Kohlibri-Newsletter informiert alle ein bis zwei Wochen über Neuigkeiten auf dem Buchmarkt.

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden


Kohlibri auf FacebookTäglich News auch bei Kohlibri auf Facebook
Große Buchreihen
Verlage & Hersteller  
 
 
Unsere Partner-Webseiten
Die Andere Bibliothek
Psychologie Heute Shop
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
alles Titel Autor DetailsucheDetailsuche
 
  1716 Artikel in dieser Kategorie  
Samjatin, Jewgenij : WIR
disadorno edition

   



Artikel-Nr.: 9783941959033

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
24,00 EUR

Fax-Bestellschein

  weitere Titelempfehlungen zu:
Samjatin, Jewgenij Samjatin, Jewgenij
Literatur Literatur
Sachbücher Sachbücher
Psychologie Heute-Shop Psychologie Heute-Shop
Bücher zu unseren Themen Bücher zu unseren Themen
Bücher aus den letzten Ausgaben Bücher aus den letzten Ausgaben
2017/04: Lebenskunst 2017/04: Lebenskunst
Romane, Erzählungen & Anthologie Romane, Erzählungen & Anthologie
Jewgenij Samjatin Jewgenij Samjatin

 

Die schönsten deutschen Bücher 2012

Kategorie Allgemeine Literatur

  • 216 Seiten
  • 120 x 216 mm
  • Fadenheftung, Steifbroschur mit aufgesetzten Deckeln
  • Buchschuh und Lesezeichen

Wie die Romane von George Orwell und Aldous Huxley, die von dem russischen Schriftsteller Jewgenij Samjatin beeinflußt wurden, gehört Wir zu den großen visionären Romanen des 20.Jahrhunderts.

Schon 1920 entwarf Samjatin (1884–1937), von der Revolution enttäuscht, in seinem Roman die alptraumhafte Welt eines totalitären Staates. D-503, Bürger des ›Einzigen Staates‹ und Konstrukteur des Raketenweltraumschiffes ›Integral‹, berichtet in seinen tagebuchartigen Eintragungen vom Leben in einer strahlenden, kristallen durchsichtigen Stadt, in der die Bürger als uniformierte Nummern leben. Von der Arbeit bis zur Liebe ist das Leben streng nach mathematischen Gesetzen organisiert, jede Regung wird beobachtet und kontrolliert. Doch D-503 entdeckt in sich dunkle Triebe aus einer längst vergangenen Zeit – bei ihm hat sich 'eine Seele gebildet'. Die ganze seelenlose Ordnung der technischen Welt gerät durcheinander.

»Eine Bauchbinde aus gelbem Karton mit schrägem Schnitt hält Buch und Beiheft zusammen; das Buch in grünem Umschlag mit aufgesetzten Deckeln, so dass das Grün des Rückens bis zu den Scharnieren reicht – das Kommentarheft mit Fadenknotenbindung, das durch einen doppelten Umschlag geschützt wird.

 

Die Typografie wirkt auf dem geglätteten Werkdruckpapier in schlankem, handlichen Format sehr sauber. Besonders fällt der sorgfältige Flattersatz auf. Der hohe Kopf der Doppelseiten ist einem vertikalen Eintragungssystem vorbehalten, dessen feine blaue Linien etwas Amtliches assoziieren lassen; demnach wird auch dort die Paginierung und die kommentierte Kapitelnummerierung eingetragen. Das Buch hat ein hervorragendes Aufschlagverhalten und lässt sich bequem in einer Hand lesen.

Der Autor berichtet in seinen tagebuchartigen Eintragungen vom Leben in einer strahlenden, kristallen durchsichtigen Stadt, in der die Bürger als uniformierte Nummern leben. Das Farbklima des Ensembles stellt inhaltliche Bezüge her: Die ›Grüne Mauer‹, die den ›Einzigen Staat‹ umschließt. Das ›Majolika-Blau‹, die Farbe des Himmels und der Uniformen. Und nicht zuletzt die konstruktivistische Anspielung der Bauchbinde.« (Stiftung Buchkunst)


Diesen Artikel haben wir am Freitag, 01. Juni 2012 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Das Kalb vor der Gotthardpost Das Kalb vor der Gotthardpost
24,90 EUR

»Schlicht das Beste, was es zur Befindlichkeit unseres Landes zu lesen gibt.« NZZ am Sonntag

Peter von Matt liebt die Schweiz, ein Land zwischen Idylle und Globalisierung, zwischen alpiner Tradition und Hightech-Tunnel. Reich an Bildern und Weisheit, mit Witz und kämpferischer Vehemenz wirft er aber auch einen kritischen Blick auf die Gesellschaft: Auf ihren schludrigen Umgang mit der Sprache oder die Abschottung gegen Einwanderer.


hoch un(d) platt hoch un(d) platt
14,90 EUR

Was Sie schon immer über Plattdeutsch, die andere deutsche Sprache, wissen wollten, aber bislang vergessen haben zu fragen - hier finden Sie die Antworten.
 




Von diesem Autor haben wir noch folgendes im Programm:

Wir, 2 Audio-CDs Samjatin, Jewgenij ;  Drohla, Gisela ;  Zischler, Hanns ;  Pietschmann, Andreas ;  Schulz, Jana : Wir, 2 Audio-CDs
16,99 EUR

26. Jahrhundert, das Mathematische Zeitalter hat begonnen.

Glücklich und zufrieden lebt die Nummer D-503 im »Einzigen Staat«, in dem die Menschen dem unzivilisierten Zustand der Freiheit entwachsen und auf reine Nummern reduziert sind. In gläsernen Wohnungen führen sie ein erfülltes Leben unter dem segensreichen Joch der Vernunft. Doch dann verliebt sich D-503 in die rebellische I-330, die ihm die Welt jenseits der Stadtmauern zeigt und seinen Glauben an das System ins Wanken bringt.



Login für Stammkunden  
Passwort vergessen?
Schnellkauf
Bitte geben Sie die 13stellige ISBN ohne Striche ein.
Aktuelle Kohlibri-Favoriten

Mehr über...

Wir über uns
Wir zeigen Ihnen mehr
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Widerrufs-Musterformular
Unser Angebot an Kindergärten und Schulbibliotheken
Kohlibri-Kids: Grundsätze zu unserem Angebot
Biographischer Adventskalender
Kohlibri-News
Das Kohlibri-Partner-Programm

Parse Time: 2.569s. © Kohlibri 2014