Lust,U.:Heute ist d.letzte Tag v.Rest Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens 9783939080367 - Novel Graph - Der Graphic-Novel-Shop
 
 Mein Konto WarenkorbKasse
Novel Graph auf Twitter Novel Graph auf
alles Titel Autor DetailsucheProfisuche
Lust, Ulli  :  Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens
Ausgezeichnet mit dem ICOM Independent-Comic-Preis, Kategorie Bester Independent Comic 2010

avant-verlag

Artikel-Nr.: 9783939080367

lieferbar innerhalb von 10 Werktagen
29,95 EUR

Fax-Bestellschein

Ignatz-Award 2013

Outstanding Graphic Novel

Max und Moritz- Preis 2010

Publikumspreis

  • 2009
  • 450 Seiten zweifarbigen Comics 17 x 23 cm
  • Kartoniert/Broschiert


Bericht von der heldenmütigen Reise zweier Punk-Mädchen, wie sie bis nach Sizilien gelangten, manchem Unhold begegneten, und was ihnen dabei widerfuhr. Wie sie ganz unten waren und trotzdem immer weiter wollten.

Nach über vierjähriger Arbeit erschien das autobiographische Comic-Epos "Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens" von Ulli Lust. Die in Berlin lebende österreichische Zeichnerin Ulli Lust, bisher vor allem bekannt für ihre Comic-Reportagen ("Fashionvictims, Trendverächter", avant-verlag) und erotisch-mythologischen Comics ("Airpussy", L'employé du moi), legt damit die bislang umfangreichste deutschsprachige Comic-Erzählung vor.

"Dieser Comic ist eine Sensation. Nicht, weil er so dick ist, sondern weil Ulli Lust eine Geschichte zu erzählen hat, die ihresgleichen sucht." – Andreas Platthaus, Frankfurter Allgemeine Zeitung

Die zweimonatige Reise der siebzehnjährigen Ulli und ihrer nymphomanischen Freundin Edi, ohne Geld, ohne Papiere, mit nur einem Schlafsack und je einem T-Shirt zum Wechseln, führt sie von Wien über die Alpen nach Verona, Rom und Neapel bis nach Sizilien. Durch eine Intrige verlieren die Mädchen einander, treffen auf Junkies, Straßenmaler, vom italienischen Machismo überforderte Esoteriker, Nachwuchs-Mafiosi wie ausgewachsene Capos, die trotz der in Palermo schwelenden Mafiakriege ein beunruhigendes Interesse an den Mädchen zeigen. Ulli wird bald klar, dass ihr schlichtes Beharren auf elementarsten Persönlichkeitsrechten angesichts ebenso archaischer Wertvorstellungen wie kaum zu bändigender Brunst einem Grabenkrieg unter Dauerbeschuss gleicht.

Für Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens erhielt Ulli Lust zahlreiche Auszeichnungen: den ICOM-Preis 2010 für die beste deutsche Comicpublikation, den Max und Moritz-Publikumspreis des Erlanger Comicsalons 2010, den Artémisia-Preis 2011 sowie den Prix révélation des Festival International de la Bande Dessinée d'Angoulême 2011.

 

Ulli Lust

Ulli Lust, geb. 1967 in Wien, arbeitete zunächst als Kinderbuchillustratorin in Österreich. 1995 zog es sie nach Berlin, wo sie Graphik-Design studierte und mittlerweile vorrangig Comics für eine erwachsene Leserschaft kreiert. Neben der erotischen Serie "springpoem", die auf einem prähistorischen Frühlingsritual basiert, gilt ihr Hauptinteresse der Comicreportage und dokumentarischen Comics.

Sie betreibt den Webcomic-Verlag electrocomics.com, der internationale Autorencomics publiziert.

Zudem erschienen bereits Geschichten von ihr sowohl in "Flitter" als auch in "PLAQUE02" (beide avant-verlag). Einzeltitel von Ulli Lust im avant-verlag sind "Fashionvictims, Trendverächter" und "Heute ist der letze Tag vom Rest deines Lebens".


 
Diesen Artikel haben wir am Montag, 29. Juli 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Von diesem Autor haben wir noch folgendes im Programm:

Flughunde, Graphic Novel Flughunde, Graphic Novel
24,99 EUR

Exklusiv bei uns: Von Ulli Lust signierte Exemplare

Ulli Lust, eine der bedeutendsten deutschsprachigen Comic-Künstlerinnen und erst kürzlich mit dem Comic-Oscar, dem Prix Révélation, ausgezeichnet, legt hier Marcel Beyers verstörendes Meisterwerk als Graphic Novel vor.


Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein Wie ich versuchte, ein guter Mensch zu sein
25,00 EUR

Als vor acht Jahren Ulli Lusts autobiographischer Comic Heute ist der letzte Tag vom Rest deines Lebens erschien, wurde er als Meisterwerk gefeiert und mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. In ihrem sensationellen neuen Comic, der unmittelbar an den Vorgänger anschließt, erzählt sie die heftige Geschichte einer ménage à trois, einer utopischen Liebe, die in Besitzanspruch und Gewalt umschlägt, eine Geschichte der sexuellen Obsession, der Geschlechterkonflikte und der Selbstbefreiung - ihre Geschichte.

Ungeschützt, sinnlich, kraftvoll erzählt sie in diesem autobiographischen Comic, wie sie als junge, lebensgierige Anarchistin im Wien der neunziger Jahre eine Zukunft als Künstlerin aufzubauen versucht - und von ihrer Liebe zu zwei Männern: dem zwanzig Jahre älteren "perfekten Gefährten" Georg, Schauspieler, und dem "perfekten Liebhaber", dem nigerianischen Lebemann Kimata. Dessen fehlende Aufenthaltsgenehmigung legt, trotz Ullis Bedenken, eine einzige Lösung nahe: Es muss geheiratet werden. Zugleich führt Kimatas Eifersucht immer öfter zu Gewaltausbrüchen, die zunehmend ihr Leben bedrohen ...



Novel Graph bei Kohlibri
Login für Stammkunden  
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
  Titelkatalog
Mehr zum Verlag/Hersteller  
avant-verlag
avant-verlag
avant-verlag Homepage
Mehr Artikel
Verlage/Labels  

Mehr über...

Wir über uns
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Widerrufs-Musterformular
Autoren/Künstler des Shops
Novel Graph: Der Online-Shop

Parse Time: 1.396s. © Kohlibri 2014