Rudi:Alois Nebel Alois Nebel 9783863910129 - Novel Graph - Der Graphic-Novel-Shop
 
 Mein Konto WarenkorbKasse
Novel Graph auf Twitter Novel Graph auf
alles Titel Autor DetailsucheProfisuche
Rudis, JaroslavSvejdík, Jaromír  :  Alois Nebel

Voland & Quist

Artikel-Nr.: 9783863910129

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
24,90 EUR

Fax-Bestellschein

  • Mit Zeichnungen von Svejdík, Jaromír
  • 2012
  • 350 Seiten mit zahlreichen schwarzweiß Zeichn.
  • Kartoniert/Broschiert


Ende der achtziger Jahre. Alois Nebel arbeitet als Bahnhofswärter an einer kleinen Station in Bílý Potok, einem abgelegenen Dorf an der tschechisch-polnischen Grenze. Er ist ein Einzelgänger, der das Sammeln alter Fahrpläne der Gesellschaft von Menschen vorzieht. Er findet Einsamkeit beruhigend.

Doch sobald sich Nebel über die Bahnstation legt, beginnt er zu halluzinieren und sieht Züge aus den vergangenen einhundert Jahren ein- und ausfahren. Sie bergen Geister und Schatten aus der dunklen Vergangenheit Mitteleuropas: die Vertreibung der Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg, die russische Besetzung 1968.

Alois wird diese Alpträume nicht los und endet schließlich in einem Sanatorium. Dort lernt er einen schweigsamen Fremden kennen, der bei dem Versuch, die Grenze zu überqueren, verhaftet wurde. Niemand weiß, warum er nach Bílý Potok gekommen ist oder was er dort sucht, aber es ist seine Vergangenheit, die Alois bei seiner Entdeckungsreise antreibt ...

 

Jaroslav Rudis


Jaroslav Rudis geb. 1972 in Nordböhmen geboren, studierte Deutsch und Geschichte in Prag, Zürich und Berlin. Er hatte zahlreiche Jobs, als Lehrer, Vertreter einer tschechischen Brauerei in Deutschland, als DJ und Manager einer Punkband. Heute ist er Kulturredakteur der Tageszeitung und schreibt Prosa, Gedichte und Songtexte. Jaroslav Rudis lebt heute in Prag.


 
Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 08. August 2013 in unseren Katalog aufgenommen.

Von diesem Autor haben wir noch folgendes im Programm:

Alois Nebel, Leben nach Fahrplan Alois Nebel, Leben nach Fahrplan
17,90 EUR

An einem Leben nach Fahrplan nehmen wir in diesen Comic-Kurzgeschichten teil.

Im Mittelpunkt stehen der berühmteste tschechische Eisenbahner Alois Nebel und seine Kumpel aus der verräucherten Bahnhofskneipe im Städtchen Bílý Potok, das im Abseits des Altvatergebirges an der tschechisch-polnischen Grenze liegt. Man lästert über die Großstadtschnösel aus Prag, kommentiert das Geschehen bei sich zu Hause und in der weiten Welt und erlebt auch sonst so einiges.



Novel Graph bei Kohlibri
Login für Stammkunden  
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
  Titelkatalog
Mehr zum Verlag/Hersteller  
Voland & Quist
Voland & Quist
Voland & Quist Homepage
Mehr Artikel
Verlage/Labels  

Mehr über...

Wir über uns
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Widerrufs-Musterformular
Autoren/Künstler des Shops
Novel Graph: Der Online-Shop

Parse Time: 1.492s. © Kohlibri 2014