Piskor:Wizzywig Wizzywig 9783770455041 - Novel Graph - Der Graphic-Novel-Shop
 
 Mein Konto WarenkorbKasse
Novel Graph auf Twitter Novel Graph auf
alles Titel Autor DetailsucheProfisuche
Piskor, EdDinter, Jan  :  Wizzywig
Das Portrait eines notorischen Hackers

Egmont Graphic Novel

Artikel-Nr.: 9783770455041

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
19,99 EUR

Fax-Bestellschein

  • Übersetzung: Dinter, Jan
  • 2014. 288 Seiten 240 mm
  • Kartoniert/Broschiert


Die USA in den 1970er Jahren. Computer sind nur etwas für Freaks und Fachleute. Doch Kevin Phenicle hat begriffen, welches Potential in der neuen Technologie steckt. Der hochbegabte Junge bringt sich selber Programmieren bei und findet heraus, wie man Datenbanken und Telefonsysteme manipulieren kann. Schon bald wird das F.B.I. auf ihn aufmerksam, und eine gnadenlose Hetzjagd auf den angeblichen Super-Hacker beginnt. Kevin wird im Fernsehen gebrandmarkt und zu einem gefährlichen Kriminellen abgestempelt, der die nationale Sicherheit bedroht. Ed Piskor vermischt in seiner fiktiven Biographie Wizzywig die Lebensläufe mehrerer Hacker, die es tatsächlich gegeben hat. Ein cleverer Comiccocktail über die Frühphase der Personalcomputer und des Hackertums, gleichermaßen spannend, witzig und tragisch.

Autorenportrait:
Ed Piskor wurde 1982 geboren und studierte an der Joe Kubert School of Cartoon and Graphic Art. Seit 2005 ist er als professioneller Zeichner tätig. Bekannt wurde Piskor durch seine Zusammenarbeit mit Szenarist Harvey Pekar, einem Pionier des US-Underground-Comix. Er zeichnete für Pekars autobiographische Serie American Splendor und schuf mit ihm die beiden Graphic Novels Macedonia und The Beats. Wizzywig ist sein erstes großes Solo-Projekt. Piskors Stil ist beeinflusst von der Underground Comicszene der 1960er und 1970er Jahre. Als eines seiner wichtigsten Vorbilder nennt er Robert Crumb.


 
Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 18. März 2014 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Die Präsidentin

Die Präsidentin
19,95 EUR

Niemand soll sagen können, er habe von nichts gewusst

In seiner Graphic Novel schildert François Durpaire die ersten 200 Tage von Marine Le Pen im Elysée-Palast, nachdem sie am 7. Mai 2017 in der Stichwahl gewonnen hat. Sie geht sofort ans Werk: 1. Rückkehr zum Franc; 2. NATO-Ausstieg; 3. Schließung der Grenzen; 4. sofortige Ausweisung aller illegalen Ausländer; 5. Arbeitsplätze nur noch für Franzosen.

Arche Kinder Kalender 2017

Arche Kinder Kalender 2017
18,00 EUR

Die literarische unter den Kinderkalendern

Alle Jahre wieder, zauberhaft wie immer … Ein Pinguin, der sehnsüchtig auf ein Schiff wartet. Ein Kind, das auf einem Baum schläft – 53 zweisprachige Gedichte aus über 30 Ländern mit den Originalbildern.

Fröhlich und komisch, rätselhaft und nachdenklich. Für Kinder in jedem Alter.

Arche Literatur Kalender 2017

Arche Literatur Kalender 2017
22,00 EUR

Ein Klassiker unter den Literaturkalendern

Ausgabe 2015: Ausgezeichnet mit dem gregor international award in Silber

29 Fenster zum Gehirn

29 Fenster zum Gehirn
12,99 EUR

Wie funktioniert unser Gehirn und warum trickst es uns so oft aus?

Anhand von Alltagsbeispielen, zahlreichen Selbsttests und spannenden Einblicken in die aktuelle Forschung erklären die beiden Mediziner Alexander Rösler und Philipp Sterzer, wie unser Gehirn funktioniert - auch für erwachsene Leser erhellend.

Das Imperium des Atoms

Das Imperium des Atoms
22,90 EUR

Eine wunderbar überdrehte SF-Geschichte - großartig im Retrolook der 1950er Jahre gezeichnet.

1952. Das Atomzeitalter beginnt. Paul, ein scheinbar normaler amerikanischer Bürger mit Frau und Kind, ist Science-Fiction-Autor. Doch seine besondere Gabe ist die Telepathie. Seit frühester Kindheit hat er Kontakt zu einem galaktischen Helden aus der fernen Zukunft. Das will der skrupellose Geschäftsmann Zelbub ausnutzen und versucht, Paul mittels Hypnose unter seine Kontrolle zu bekommen.



Von diesem Autor haben wir noch folgendes im Programm:

Hip Hop Family Tree Hip Hop Family Tree
22,00 EUR

»Hip Hop Family Tree gehört in die Bibliothek jedes Hip Hoppers und erst recht die der Nachgeborenen, die vielleicht wirklich denken, dass Die Fantastischen Vier und Sido Rap erfunden hätten.« SPIEGEL ONLINE

Hip-Hop-Family-Tree Volumne 2 schreibt die Geschichte des Hip Hop fort und behandelt die Jahre 1981-1983. Im Jahr 1981 ist der Hip Hop aus den Parks und Hobbyräumen in die Clubs der Innenstadt und auf Vinyl gewandert. Die Künstler versuchen sich vom zahlenden Publikum durch immer extravagantere Kleidung abzusetzen bis eine junge Gruppe namens RUN-DMC auftaucht und der Straße wieder zu ihrem Recht verhilft. Dieser Band erzählt von Hits wie Afrika Bambaataas Planet Rock , Grandmaster Flash and the Furious Fives The Message und dem Film Wild Style und führt Superstars wie NWA, die Beastie Boys, Doug E Fresh, KRS One, ICE T und die frühen Public Enemy ein. Mit Kurzauftritten von LL Cool J, Notorious BIG und den New Kids on the Block. Wie immer meisterhaft inszeniert von Ed Piskor, dem Shooting-Star der amerikanischen Comic-Szene.



Novel Graph bei Kohlibri
Login für Stammkunden  
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
  Titelkatalog
Mehr zum Verlag/Hersteller  
Egmont Graphic Novel
Egmont Graphic Novel
Egmont Graphic Novel Homepage
Mehr Artikel
Verlage/Labels  

Mehr über...

Wir über uns
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Widerrufs-Musterformular
Autoren/Künstler des Shops
Novel Graph: Der Online-Shop

Parse Time: 1.504s. © Kohlibri 2014