Kleist,R.:Johnny Cash Johnny Cash 9783551768377 - Novel Graph - Der Graphic-Novel-Shop
 
 Mein Konto WarenkorbKasse
Novel Graph auf Twitter Novel Graph auf
alles Titel Autor DetailsucheProfisuche
Kleist, Reinhard  :  Johnny Cash
I see a darkness.

Carlsen

Artikel-Nr.: 9783551768377

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
14,90 EUR

Fax-Bestellschein

PENG! - Der Münchener Comicpreis 2007

Cash – I see a darkness

  • 2006
  • 207 Seiten 
  • 24 cm
  • Kartoniert/Broschiert
  • ab 14 Jahren
  • Carlsen Comics


Das Leben einer Legende - Johnny Cash, der am 12. September 2003 im Alter von 72 Jahren verstarb, war von Anfang an eine Ausnahme im Musikgeschäft. Er ging stets seinen eigenen musikalischen Weg und ließ sich weder von seinen Plattenfirmen noch vom herrschenden Musikgeschmack etwas vorschreiben. So hat er fast 50 Jahre im Musikgeschäft überlebt, mehr als 1000 Songs und 60 Millionen Tonträger veröffentlicht.

Reinhard Kleist hat dieses außergewöhnliche Leben in einer Biografie eingefangen, die in eindringlichen Bildern die Stationen von Cashs Leben nachzeichnet. So wird aus einer Ikone ein Mensch, dessen Stärken der Leser ebenso bewundern kann wie seine Schwächen. So hat die Welt Cash noch nie gesehen.

Reinhard Kleist

Geboren wurde Reinhard Kleist 1970 in der Nähe von Köln. Er studierte Grafik und Design in Münster und zog 1996 nach Berlin, wo er seitdem lebt und sich heute mit den Comic-Zeichnern Fil, Mawil, Andreas Michalke und Naomi Fearn ein Atelier teilt. Er veröffentlichte zahlreiche Comics, unter anderem bei den Verlagen Ehapa, Landpresse, Reprodukt und Edition 52 und Carlsen. Neben seinen Comicarbeiten schuf Reinhard Kleist Illustrationen für Bücher von H.C. Artmann und J.G. Ballard und für Plattencover von Terrorgruppe und Bear Family Records. Darüber hinaus verschönerte er diverse Hausfassaden in Berlin und war als Artdirector für Trickfilme tätig.

Reinhard Kleist erhielt für seine Comics bereits mehrere Preise, darunter 1996 den Max-und-Moritz-Preis und 2007 den PENG-Preis sowie den Sondermann-Preis für „Cash - I see a darkness“. Sein Band „Cash - I see darkness“ wurde auf dem Internationalen Comic-Salon in Erlangen 2008 mit den Max-und-Moritz-Preis als „Bester deutschsprachiger Comic“ ausgezeichnet.

 "Anrührend wie ein Gospelsong, hart wie Rockabilly und romantisch wie eine Liebesballade." Matthias Heine / Die Welt

"Wie ein filmisch angelegtes Breitwand-Drama liest sich an vielen Stellen seine in Schwarz-Weiß gehaltene Comic-Biografie".
Lars von Törne / Der Tagesspiegel

"Kleists Comic ist geradezu notwendig - schon weil er ungewöhnlich schön und kunstvoll erzählt ist." Christoph Bannat / taz
 


 
Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 22. Juli 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Passend dazu:
19,90 EUR
incl. 7 % UST
19,90 EUR
incl. 7 % UST
34,00 EUR
incl. 7 % UST


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Manche sind anders...
Berliner Mythen

Berliner Mythen
14,99 EUR

Berlin ist voll von Geschichte und Geschichten!

Den Comic-Künstler Reinhard Kleist fasziniert dieses irrsinnige Konglomerat an Geschichten. Um einige der Berliner Mythen zu erzählen, hat Kleist den Taxifahrer Osan erschaffen, der sich Straßen anhand von Geschichten merkt, die sich dort zugetragen haben, und damit seine Fahrgäste unterhält. So erfährt man schnell mal, was Marlene Dietrich oder David Bowie in Berlin gemacht haben, liest Anekdoten über das Ende der Mauer oder den unvollendeten Hauptstadtflughafen.

Jim Morrison

Jim Morrison
16,80 EUR

Wenige Tage vor seinem Tod lässt Jim Morrison in dieser spektakulären Comic-Biografie sein Leben Revue passieren, im Pariser Exil, auf der Flucht vor der US-Justiz und seinem eigenen Ruhm.

Howl, A Graphic Novel

Howl, A Graphic Novel
Statt 17,10 EUR
Nur 15,39 EUR*
Sonderpreis*

A charming graphic novel version of Allen Ginsbergs signature poem, Howl, with art work by Eric Drooker.

M Eine Stadt sucht einen Mörder

M Eine Stadt sucht einen Mörder
25,00 EUR

Jon J. Muths düsteres Meisterwerk!

Ich, Gott und die Welt

Ich, Gott und die Welt
8,95 EUR

Neue, bisher unveröffentlichte Bildergedichte

20 komische Bildergedichte, mit 210 wunderschönen farbigen Zeichnungen, in bedrucktes Leinen gebunden, mit einem respektlosen Nachwort des Dichters, Malers und Zeichners über Hochkunst und Karikatur.



Von diesem Autor haben wir noch folgendes im Programm:

Nick Cave Nick Cave
24,99 EUR

Musiker, Schriftsteller, Schauspieler, Crooner - Nick Cave ist Kult.

Reinhard Kleist hat sich der realen Figur angenommen und spielt in "Nick Cave - Mercy on me" mit Leben und Werk des Ausnahmekünstlers und schafft eine einzigartige Erzählung. Expressiv im Strich begleitet Kleist das Leben von Cave und entwirft ein Panorama aus Leidenschaft, Abhängigkeit und Tod. Reinhard Kleist at his best. Nick Cave zu dem Projekt: "Awesome!"

Nach "Der Traum von Olympia" der nächste große Wurf des erfolgreichsten deutschen Comic-Künstlers.


Castro Castro
19,90 EUR

In seinem neuen Buch beschäftigt sich Kleist mit dem "Maximo Lider" der Revolution: Fidel Castro.


Havanna Havanna
19,90 EUR

Erfolgsautor Reinhard Kleist brach im März 2008 auf nach Havanna. Auf seiner Reise traf er Menschen, hörte deren Geschichten und hielt seine Eindrücke auf seinem Zeichenblock fest. Kleist hat die Lebensweisheiten, Schicksale, Gedanken und Geschichten dieser Menschen in stimmungsvollen Bildern eingefangen und diese mit kurzen Texten begleitet. So entstand ein einmaliges, wunderschön illustriertes Reisejournal in Bildern, voller Leben und ganz unterschiedlicher Stimmungen.


Der Boxer Der Boxer
16,90 EUR

Die wahre Überlebensgeschichte eines jüdischen Boxers

Reinhard Kleist erzählt das unglaubliche, aber wahre Leben des jüdischen Boxers Hertzko Haft, der im Konzentrationslager von seinen Bewachern zum Faustkampf gezwungen wurde und daraus seine Überlebensstrategie machte.


Berlinoir Berlinoir
24,90 EUR

»Berlinoir« ist ein Werk mit düsteren Anleihen aus der Unterwelt, in dem Vampire die Stadt Berlin kontrollieren. Das Szenario stammt von Tobias O. Meissner, der mit Fantasyromanen wie »Die Dämonen« bekannt wurde.


Der Traum von Olympia Der Traum von Olympia
17,90 EUR

Ein wahres Flüchtlingsdrama

Dass Reinhard Kleist in der Lage ist, schwierigste historische Themen in einer Graphic Novel umzusetzen, hat er mit Der Boxer bewiesen. Jetzt nimmt er ein aktuelles Thema anhand einer wahren Geschichte auf: Die Sprinterin Samia Yusuf Omar vertrat Somalia bei den Olympischen Spielen 2008 in Peking. Sie wurde jedoch von islamischen Extremisten bedroht, die ablehnen, dass Frauen Sport treiben. In der Hoffnung, an der Olympiade in London teilnehmen zu können, versuchte sie die Flucht nach Europa. Samia Yusuf Omar ertrank 2012 im Alter von 21 Jahren vor der Küste Maltas.



Novel Graph bei Kohlibri
Login für Stammkunden  
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
  Titelkatalog
Mehr zum Verlag/Hersteller  
Carlsen
Carlsen
Carlsen Homepage
Mehr Artikel
Verlage/Labels  

Mehr über...

Wir über uns
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Widerrufs-Musterformular
Autoren/Künstler des Shops
Novel Graph: Der Online-Shop

Parse Time: 1.561s. © Kohlibri 2014