Schwartz,S.:drüben! drüben! 9783939080374 - Novel Graph - Der Graphic-Novel-Shop
 
 Mein Konto WarenkorbKasse
Novel Graph auf Twitter Novel Graph auf
alles Titel Autor DetailsucheProfisuche
Schwartz, SimonUlrich, Johann  :  drüben!

avant-verlag

Artikel-Nr.: 9783939080374

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
14,95 EUR

Fax-Bestellschein

 

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2010 - Kategorie: Sachbuch

  • Herausgeber: Ulrich, Johann
  • 2009. 120 Seiten mit Comics 17 x 24 cm
  • Kartoniert/Broschiert


In seinem Debüt "drüben!" erzählt der junge Zeichner und Autor Simon Schwartz von der schwierigen Entscheidung seiner Eltern, Anfang der 1980er Jahre die DDR für immer zu verlassen. Damit opponieren beide nicht nur gegen die allgegenwärtige Diktatur des Arbeiter- und Bauernstaates, sondern zwangsläufig auch gegen Teile ihrer eigenen Familien und ihrer Herkunft. Ab diesem Zeitpunkt sollte ihr einziger Sohn zwischen zwei deutschen Staaten aufwachsen.

Simon Schwartz verknüpft in seiner Erzählung ein wichtiges Kapitel der jüngeren deutschen Vergangenheit mit seiner eigenen persönlichen Geschichte.

Eine Graphic-Novel zum 20. Jahrestag der Maueröffnung!

Simon Schwartz

Simon Schwartz wurde 1982 in Erfurt geboren und wuchs in Berlin-Kreuzberg auf. Nach dem Gymnasium arbeitete er ein Weile für das traditionsreiche Comicmagazin “Mosaik”. 2004 zog er nach Hamburg und begann dort sein Studium als Illustrator an der HAW-Hamburg, wo er fünf Jahre später mit seinem Debüt "drüben!" diplomierte.

Er ist Mitherausgeber der Comicanthologie “Aua! Aua! Heiß! Heiß!” und Teil der Illustratorengruppe “Die Krickelkrakels”. Seine Comics sind in diversen Eigenpublikationen und Anthologien erschienen.

Hauptsächlich arbeitet er jedoch als Illustrator für verschiedene Zeitschriften und Magazine, u.a. für die “Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung”, den “Tagesspiegel”, “GEOlino” und “Das Magazin”. Simon lebt und arbeitet in Hamburg.


 
Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 14. Oktober 2009 in unseren Katalog aufgenommen.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Titel:
Passend zum Thema:
Deutschland Deutschland
19,99 EUR
Im Land der Frühaufsteher Im Land der Frühaufsteher
17,95 EUR
Berlin - Geteilte Stadt Berlin - Geteilte Stadt
14,95 EUR
17. Juni 17. Juni
15,99 EUR


Passend dazu:
9,95 EUR
incl. 7 % UST


Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Meine Mutter

Meine Mutter
17,90 EUR

Deutscher Jugendliteraturpreis 2010 - Kategorie: Kinderbuch

Der kleine Jean befindet sich in höchster Not, als er in der Schule erzählen soll, was seine Eltern beruflich machen. Sein Vater ist Firmenchef, doch seine Mutter lebt nicht bei der Familie. Über sie weiß Jean so gut wie nichts. Deswegen beginnt er, sich das Leben seiner Mutter in Gedanken auszumalen. Immer wilder werden seine Ideen, und schließlich landet die Mutter seiner Fantasie im Wilden Westen, wo sie auf Buffalo Bill trifft.

Ein Zoo im Winter

Ein Zoo im Winter
16,00 EUR

 Autobiographisch inspiriert, bietet dieses Buch keine chronologische Nabelschau, sondern eine sehr stimmungsvolle, in sich geschlossene Erzählung, die im Japan der 60er-Jahre spielt.

Brodecks Bericht

Brodecks Bericht
39,00 EUR

Ein kleines Dorf im deutsch-französischen Grenzgebiet kurz nach Ende des Zweiten Weltkriegs. Als der Außenseiter Brodeck eines Abends das Wirtshaus betritt, wird er Zeuge einer schauerlichen Szene: Soeben hat die Dorfgemeinschaft kollektiv einen Fremden ermordet.

Die Bewohner verlangen von Brodeck, einen Bericht zu verfassen, der die Tat rechtfertigen soll. Doch je mehr er über die Hintergründe erfährt, desto weniger ist er bereit, die Wahrheit zu beschönigen. So wird er selbst zur Zielscheibe der Dorfbewohner...

Der nasse Fisch

Der nasse Fisch
17,99 EUR

Arne Jysch trifft Volker Kutscher

Der nasse Fisch war der erste von inzwischen 5 Romanen um den fiktiven Kriminalkommisar Gereon Rath. Arne Jysch (Wave and Smile) setzt nicht nur einen spannenden, erfolgreichen Krimi um, sondern zeichnet im wahrsten Sinne des Wortes ein genaues Bild des Berlins der Zwanzigerjahre, des Glamours und der Modernität der Frauen, der Armut und politische Spannungen in der Weimarer Republik und nicht zuletzt der Kriminalität und der Entwicklung der moderen Polizeiarbeit.

Der Baum ist köstlich, Graf Zeppelin
Die seltsamsten Orte der Welt

Die seltsamsten Orte der Welt
19,95 EUR

Spätestens seit Google Earth ist die Welt bis in den letzten Winkel erforscht und vermessen. Es gibt keine unbekannten Orte mehr, keine unberührten Eilande, nichts mehr zu entdecken - oder etwa doch?

Alastair Bonnett stellt in diesem Buch faszinierende und außergewöhnliche Orte vor, die unsere Vorstellungen von der Welt gehörig durcheinanderbringen. Sie tauchen auf und unter, wie die Inseln im Gangesdelta, verschwinden von Satellitenbildern, wie Sandy Island vor der australischen Küste, oder verstecken sich unter Gebüsch und Gestrüpp, das alle Spuren überwuchert, wie auf der britischen Halbinsel Arne. Unterhaltsam und leichtfüßig werden Orte wie Bir Tawil in Ostafrika beschrieben, die partout keine Nation haben will, oder Orte, die scheinbar zu zwei Nationalstaaten gleichzeitig gehören. Berichtet wird von versteckten Labyrinthen, unterirdischen, verlassenen oder überbauten Städten ebenso wie von ihrer historischen Entwicklung.



Von diesem Autor haben wir noch folgendes im Programm:

Packeis Packeis
19,95 EUR

Vita Obscura Vita Obscura
19,95 EUR

»Betörend schön und unglaublich witzig.« Lydia Herms, Radio 1

In Anlehnung an die Aussage Art Spiegelmans, die Zukunft des Comics liege in seiner Vergangenheit, bezieht sich "Vita Obscura" auf die frühen amerikanischen Sonntagsseiten der 1910er und 1920er Jahre. In jeder Folge widmet sich Simon Schwartz einer unbekannten, exzentrischen, aber doch stets wahren Biografie: Dem Leser begegnen u.a. der Landstreicher und einzige Kaiser der USA, Joshua Norton, die diversen Doppelgänger des Sohnes Iwan des Schrecklichen, das blinde Musikgenie Moondog, sowie das schreckliche Monster Pulgasari. Und wer hat das Gehirn von Albert Einstein entwendet?




Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Auf den Spuren von Tim & Struppi
  Auf den Spuren von Tim & Struppi
 

Aus den Archiven des Tim-Schöpfers Herge fördert Michael Farr eine beeindruckende Fülle von Material zu jedem einzelnen Abenteuer von Tim und Struppi zu Tage. Hunderte von Fotos und Zeitungsausschnitten zeigen, wie sehr die Serie ein Abbild ihrer Zeit ist und wie gründlich Herge recherchierte, um seine Geschichten so realistisch wie möglich zu gestalten. Ein großes Lesevergnügen für alle Tim-Fans, das voller amüsanter Details steckt.


35,00 EUR

Jazz im New York der wilden Zwanziger, m. Audio-CD
  Jazz im New York der wilden Zwanziger, m. Audio-CD
 

1. Preis der Stiftung Buchkunst 2007

In einer spannenden Mischung aus bestechender Zeichenkunst, fundierten Fakten, amüsanten Anekdoten und auf einer CD mit Originalaufnahmen stellen Robert Nippoldt und Hans-Jürgen Schaal 24 bedeutende Jazzgrößen im New York der wilden zwanziger Jahre vor. Ein wunderbarer Augen- und Ohrenschmaus!


39,95 EUR

Sandman
  Sandman
 

Nach 72 Jahren befreit sich Dream endlich aus der Gefangenschaft des Magiers Roderick Burgess. Zuerst muss er die Werkzeuge und Insignien seiner Macht - seinen Helm, seinen Sandbeutel und seinen Rubin - wiederbeschaffen. Der Weg führt ihn hinab bis in die Hölle.


19,99 EUR

Sandman
  Sandman
 

SANDMAN ist aus gutem Grund die meistgelobte und mit Preisen ausgezeichnete Comic-Serie der 90er-Jahre: Die intelligente, tiefgründige Story, elegant geschrieben von Neil Gaiman und abwechselnd illustriert von den gefragtesten Künstlern der Comic-Branche, bietet eine reichhaltige Mischung moderner Mythen und finsterer Fantasy, in der zeitgenössische Literatur, historisches Drama und Legenden nahtlos ineinander übergehen. Die Saga des Sandman enthält eine Reihe von Erzählungen, die in der neunten Kunst einzig dastehen, und die Geschichte als solche werden Sie nie mehr vergessen.


19,99 EUR

Peanuts Werkausgabe in 25 Bänden
  Peanuts Werkausgabe in 25 Bänden
 

Eine der weltweit erfolgreichsten Comicserien, die die Widersprüchlichkeiten menschlichen Lebens anhand einer Gruppe von US-amerikanischen Vorstadtkindern schildert, ist jetzt als Edition in 25 Bänden geplant, von der die ersten 22 Bände bereits vorliegen.

 


660,80 EUR

Prinz Eisenherz
  Prinz Eisenherz
 

Das große Ritter-Epos „Prinz Eisenherz“ basiert auf Zeitungsseiten, die Hal Foster zwischen 1937 und 1971 für die Sonntagsausgaben zahlreicher amerikanischer Zeitungen geschaffen hat. Der Bocola Verlag veröffentlicht erstmals alle 1788 von Foster gezeichneten Seiten digital restauriert und in den Originalfarben.


414,20 EUR


Novel Graph bei Kohlibri
Login für Stammkunden  
eMail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?
  Titelkatalog
Mehr zum Verlag/Hersteller  
avant-verlag
avant-verlag
avant-verlag Homepage
Mehr Artikel
Verlage/Labels  

Mehr über...

Wir über uns
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Widerrufs-Musterformular
Autoren/Künstler des Shops
Novel Graph: Der Online-Shop

Parse Time: 1.516s. © Kohlibri 2014