Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
Wege der Tiere
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
  Mein Konto www.kohlibri.de » Auszeichnungen und Preise Kontakt Warenkorb Kasse
Unsere Empfehlungen
Auszeichnungen/Preise
 Neu im Herbst 2017
 Literatur
 Sachbücher
 Kinder- und Jugendbuch
 Kunstbuch und Fotografie
 Geschenke rund ums Buch
 Filme, DVD und Filmbücher
 Hörbücher und Musik
 Aktuelle Themen
 Angebote: Gut und günstig
News

Kat Menschik signiert

Birthday Girl

Toller Besuch bei Kohlibri: Kat Menschik signiert exklusiv für Sie Exemplare von Haruki Murakamis Birthday Girl.

[Mehr]

Signiert von Kat Menschik

Moabit - illustriert

Wir hatten ein schönes Gespräch über die Kunst der Illustration, und bekamen einen schönen Stapel signierter Exemplare - exklusiv für Sie, natürlich nur, solange der Vorrat reicht!

[Mehr]

Berlin so schön, wie es nie war

Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger, mit CD

Zeitreise mit Robert Nippold: Er zeigt uns die 20er Jahre in Berlin so schön und dicht - wer könnte da widerstehen!

[Mehr]

Newsletter Anmeldung  

Der Kohlibri-Newsletter informiert alle ein bis zwei Wochen über Neuigkeiten auf dem Buchmarkt.

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden


Kohlibri auf FacebookTäglich News auch bei Kohlibri auf Facebook
Große Buchreihen
Verlage & Hersteller  
 
 
Unsere Partner-Webseiten
Die Andere Bibliothek
Psychologie Heute Shop
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
alles Titel Autor DetailsucheDetailsuche
 

Literaturbeilagen

Auszeichnungen und Preise

Bestenlisten
 

Literaturpreise
 
   
Tu, Nguyen NgocMarianne, Giesenfeld, Günter; Ngo, :
Endlose Felder
Erzählungen

Weltempfänger Bestenliste 4. Quartal 2017

1. Platz

Die Geschichten von Nguyen Ngoc Tu spielen im Deltagebiet des Mekong zwischen Wasser und Land. Die Protagonisten sind Fischer, Entenzüchter, Erntehelfer, alte, schweigsame und skurrile Männer und unglückliche Frauen zwischen Familiensehnsucht und Prostitution. Und ihre Boote, die Sampans, Heimat für Männer und Frauen, die ums Überleben kämpfen, die diese aber für kein Geld der Welt verlassen würden. Den roten Faden bildet der Fluss, der Mekong - von dem alles Übel ausgeht, aber auch das seltene Glück.

24,95 EUR
Kang, HanKi-Hyang, Lee, :
Menschenwerk
Roman

Weltempfänger Bestenliste 4. Quartal 2017

2. Platz

"Han Kang zu lesen ist wie in einen Strudel aus Brutalität und Zärtlichkeit geworfen zu werden, aus dem man durchgeschüttelt, perplex und tief bewegt wieder auftaucht." Doris Dörrie

Gwangju, Südkorea, 1980. Ein Junge sucht nach der Leiche seines Freundes, der bei einem gewaltsam niedergeschlagenen Studentenaufstand gestorben ist. Eine Mutter trauert um ihren Sohn. Eine Schwester versucht weiterzuleben. Ein Folteropfer versucht, sich nicht zu erinnern. Und die Autorin selbst versucht, in all dem einen Sinn auszumachen.

20,00 EUR
Wagner, Jan Costin :
Sakari lernt, durch Wände zu gehen
Ein Kimmo-Joentaa-Roman

KrimiBestenliste 12/2017

1. Platz

Die Macht des Todes - die Kraft des Lebens.

Jan Costin Wagner ist der Meister des literarischen Kriminalromans - ein Buch von hypnotischer Intensität, das zugleich verstört und glücklich macht.

20,00 EUR
Nguyen, Viet ThanhMüller, Wolfgang :
Der Sympathisant
Roman

Weltempfänger Bestenliste 4. Quartal 2017

3. Platz

KrimiBestenliste 10/2017

5. Platz

"Meisterhaft. DER SYMPATHISANT ist zum Klassiker bestimmt." T.C. Boyle

Ein literarischer Polit-Thriller über den Vietnamkrieg und seine Folgen, eine meisterhafte Aufarbeitung über die Missverständnisse zwischen Kapitalismus und Kommunismus, ein schillerndes Werk über das Scheitern von Idealen, ein bravouröser Roman über die universelle Erfahrung von Verlust, Flucht und Vertreibung.
 

24,99 EUR
Mahajan, KaranBeck, Zoë :
In Gesellschaft kleiner Bomben
Roman

Weltempfänger Bestenliste 4. Quartal 2017

4. Platz

"In einer Welt nach 9/11 sollte dieser Roman als ein Muss betrachtet werden." The Huffington Post

Karan Mahajan schreibt lebendig und originell über die Auswirkungen des Terrorismus auf Opfer und Täter. Vom Close-up bis zur Luftaufnahme, von der empathischen Innensicht bis zur spöttischen Distanzbetrachtung beherrscht Mahajan eine große Bandbreite an literarischen Perspektiven. Einer der relevantesten literarischen Beiträge zu einem der wichtigsten Themen unserer Zeit.

25,00 EUR
Carré, John LeTorberg, Peter :
Das Vermächtnis der Spione
Roman

KrimiBestenliste 12/2017

2. Platz

Das geniale Finale der Welterfolge "Der Spion, der aus der Kälte kam" und "Dame, König, As, Spion"

24,00 EUR
Bottini, Oliver :
Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens
Kriminalroman

KrimiBestenliste 12/2017

3. Platz

Banat/Rumänien 2014: Ioan Cozma hat abgeschlossen mit der Welt. Der Kripo-Kommissar lebt allein, es sind nur noch ein paar Jahre bis zu seiner Pensionierung; wenn er nicht groß auffällt, wird auch niemand in seiner Vergangenheit wühlen. Es ist besser so. Doch die Welt will ihn nicht in Ruhe lassen.

Oliver Bottini zeigt, wie sich die radikale Einsamkeit des Menschen durch Gier und Machthunger noch verstärkt. Doch eines bricht sich immer wieder Bahn - der Glaube an etwas Gutes und an Menschlichkeit. Die Spannung zwischen diesen Polen ist es, durch die 'Der Tod in den stillen Winkeln des Lebens' eine existenzielle Wucht entfaltet.

22,00 EUR
Kehlmann, Daniel :
Tyll
Roman

SWR-Bestenliste Literatur 12/2017

1. Platz

Ein Meisterwerk der Sprache, der Bilder und der Phantasie.

"Tyll", der neue Roman des Erfolgsautors Daniel Kehlmann, ist die Neuerfindung der mythischen Till-Eulenspiegel-Figur: ein großer Roman über eine aus den Fugen geratene Welt, über die Verwüstungen durch den Krieg und die Macht der Kunst.

22,95 EUR
Davis, LydiaHoffer, Klaus :
Samuel Johnson ist ungehalten
Stories

SWR-Bestenliste Literatur 12/2017

2. Platz

Neue Geschichten von einer der ungewöhnlichsten Autorinnen Amerikas

Willkommen in der Welt von Lydia Davis und ihren Erzählungen, die manchmal 30 Seiten, manchmal nur eine Zeile lang sind, und immer die Tücken des Verhältnisses von Sprache und Welt verhandeln - mit Ernst und Witz, ungewöhnlich und raffiniert und niemals langweilig! Die "stille Gigantin der amerikanischen Literatur" ist auch in diesem Band aus dem Jahr 2002 eine Offenbarung für alle, die wissen wollen, was Literatur eigentlich kann und wie sie das anstellt.Neue Geschichten von einer der ungewöhnlichsten Autorinnen Amerikas

22,00 EUR
Horst, Norbert :
Kaltes Land
Kriminalroman. Ein Steiger-Krimi

KrimiBestenliste 12/2017

4. Platz

Er hat Macht, er hat Geld, doch seine Identität kennt niemand. Aus dem Dunkel zieht er die Fäden und handelt mit allem, was viel Geld bringt: Drogen, Waffen und Menschen. Sein Glück: Mit dem Flüchtlingsstrom kommen viele Verzweifelte nach Deutschland und müssen abtauchen. Unter ihnen findet er die willfährigen Handlanger für seine Geschäfte. Als einer von ihnen an einem verschluckten Päckchen Kokain stirbt, ermittelt Kommissar Steiger. Steiger, der sich mit seinen Chefs anlegt, der aber Gerechtigkeit will um jeden Preis, auch für die, die offiziell gar nicht existieren. Er wird nicht aufgeben, bis er ihn gefunden hat - den Mann im Hintergrund.
 

9,99 EUR
Franklin, Tom :
Smonk
Die Stadt der Witwen

KrimiBestenliste 12/2017

5. Platz

Auf den Spuren von Faulkner und McCarthy kombiniert US-Autor Tom Franklin Elemente des Southern Gothic und des Western noir und legt in seiner Groteske die Wurzeln der angezählten amerikanischen Nation bloß, die nicht selten Freiheit mit dem Recht des Stärkeren assoziert.

14,80 EUR
Nádas, PéterViragh, Christina :
Aufleuchtende Details

SWR-Bestenliste Literatur 12/2017

3. Platz

Péter Nádas gehört zu den großen Autoren unserer Zeit. Nunmehr ergänzt er sein gewaltiges Romanwerk durch seine Lebenserinnerungen, ein ebenso persönliches wie zeitgeschichtliches Dokument von durchschlagender erzählerischer Kraft.

Einer der größten europäischen Erzähler blickt hier zurück auf sein Leben, das bis ins kleinste, leuchtende Detail verbunden ist mit den großen Schicksalswendungen eines Kontinents im gewaltsamen Umbruch.

39,95 EUR
Slimani, LeïlaThoma, Amelie :
Dann schlaf auch du
Roman. Ausgezeichnet mit dem Prix Goncourt 2016

SWR-Bestenliste Literatur 12/2017

4. Platz

Der Preis des Glücks

Sie wollen das perfekte Paar sein, Kinder und Beruf unter einen Hut bringen, alles irgendwie richtig machen. Und sie finden die ideale Nanny, die ihnen das alles erst möglich macht. Doch wie gut kann man einen fremden Menschen kennen? Und wie sehr kann man ihm vertrauen?

»Es ist klar, es ist schmerzhaft, und es ist großartig.« FAS

20,00 EUR
Fujiwara, IoriBusson, Katja :
Der Sonnenschirm des Terroristen
Kriminalroman

KrimiBestenliste 12/2017

6. Platz

An einem sonnigen Samstagmorgen im Oktober geht in einem Park mitten in Tokyo eine Bombe hoch. Es gibt zahlreiche Tote und Verletzte. Die Polizei vermutet einen terroristischen Anschlag.

19,95 EUR
Abboud, HamedBender, Larissa :
Der Tod backt einen Geburtstagskuchen
Texte

Internationaler Literaturpreis 2017

Shortlist

Weltempfänger Bestenliste 4. Quartal 2017

5. Platz

Eine Geschichte, die eindrücklich aufzeigt, wie Menschen in Europa dazu beitragen können, das Leben Geflüchteter einfacher zu machen. Eine Art Glücksgeschichte – allem Unglück zum Trotz.

Hamed Abboud stammt aus Syrien. Aleppo, die Stadt, in der er studiert hat, liegt in Trümmern, viele seiner Freunde und Kollegen wurden getötet. Mit seinen Texten schlägt Hamed Abboud eine Brücke zwischen Geburt und Tod, zwischen Krieg und Frieden, Leben und Sterben. Sarkastisch, humorvoll, komisch und tragisch zugleich erklärt, analysiert und abstrahiert er, erweitert die Realität metaphorisch um eine neue Dimension, um der Ungeheuerlichkeit des Tötens etwas entgegensetzen zu können.

19,00 EUR
Turgenjew, Iwan S.Braungardt, Ganna-Maria :
Väter und Söhne
Roman

SWR-Bestenliste Literatur 12/2017

5. Platz

Über Sehnsüchte und Ängste in Zeiten des Übergangs: Turgenjews berühmtester Roman in einer fulminanten Neuübersetzung

Dank Ganna-Maria Braungardts poetisch-präziser Neuübersetzung erstrahlt Turgenjews wegweisender Roman in vollem Glanz.

26,00 EUR
Patel, ShenazEva, Scharenberg, :
Die Stille von Chagos

Weltempfänger Bestenliste 4. Quartal 2017

6. Platz

DIE STILLE VON CHAGOS behandelt das Schicksal der Chagossianer, einer Volksgruppe, die auf den Inseln des Chagos-Archipels im Indischen Ozean lebte, bis sie ab Mitte der 1960er Jahre von dort vertrieben wurde.

Die Frage, was es bedeutet, heimatlos und entwurzelt zu sein, ist heute aktueller denn je. Der Roman spürt sensibel den verschiedenen Varianten des Unrechts nach, das den Chagossianern vor rund 50 Jahren widerfahren ist. Der Pachtvertrag mit den USA sollte eigentlich im Jahr 2016 auslaufen, jedoch wird sich die Nutzung voraussichtlich bis 2036 verlängern.

18,00 EUR
Lianke, YanHermann, Marc :
Die vier Bücher
Roman

SWR-Bestenliste Literatur 12/2017

6. Platz

In einem Arbeitslager in der chinesischen Einöde sind Künstler und Akademiker inhaftiert, sie sollen umerzogen, ihre Loyalität zum Kommunismus soll gestärkt werden. Wie ihre Mithäftlinge sind auch die Musikerin und ihr Geliebter, der Gelehrte, dem wirksamen Belohnungssystem des Lagerkommandanten ausgesetzt. Doch dann bricht die große Hungersnot aus und die Gefangenen werden sich selbst überlassen, ein verzweifelter Überlebenskampf beginnt.

Klar und poetisch erzählt Yan Lianke in VIER BÜCHER von der Zeit der großen chinesischen Hungersnot, von Liebe, Integrität, Würde und Moral im Angesicht absurden Grauens.

24,00 EUR
Pflüger, Andreas :
Niemals
Thriller

KrimiBestenliste 12/2017

7. Platz

Jenny Aaron ist eine Polizistin mit überragenden Fähigkeiten. Und sie ist blind. Man drängt sie zur Rückkehr in die geheime Sondereinheit, in der sie früher war. Es wäre wieder ein Leben aus purem Adrenalin. Doch will sie das?

Als ihre Vergangenheit sie einholt, muss sie sämtliche Zweifel hinter sich lassen. In Marrakesch wartet der gefährlichste Mann der Welt auf sie. Jemand, von dem viele glauben, dass er nur ein Mythos sei. Aaron erfährt, was er ihr angetan hat. Um ihn zu töten, ist sie bereit, alles zu opfern, was ihr je etwas bedeutete.

20,00 EUR
Gundar-Goshen, AyeletSeidler, Helene :
Die Lügnerin
Roman

Weltempfänger Bestenliste 4. Quartal 2017

7. Platz

Ayelet Gundar-Goshens dritter Roman ist ihr unterhaltsamster und abgründigster: die Geschichte einer Lüge, die ein Eigenleben entwickelt, und vor allem die Geschichte einer Lügnerin, die ein Eigenleben entwickelt.

Noy Schalev verkauft im Sommer in einem Tel Aviver Einkaufszentrum Eis. Dutzende von Kunden betreten Tag für Tag die Eisdiele, doch niemand würdigt Noy auch nur eines zweiten Blickes. Sie ist kein Mädchen, auf dem das Auge länger verweilt als notwendig. Als Noy jedoch die Gelegenheit bekommt, aus einem Missverständnis eine Lüge zu formen, ändert sich alles für sie - plötzlich liegt ihr die Welt zu Füßen. Wäre da nicht der Junge Lavie Maimon, der - seit er weiß, was seine Mutter während der Pilatesstunde wirklich macht - eine gute Lügnerin erkennt, wenn er sie sieht.

24,00 EUR
Login für Stammkunden  
Passwort vergessen?
Schnellkauf
Bitte geben Sie die 13stellige ISBN ohne Striche ein.
Aktuelle Kohlibri-Favoriten

Preiswerte Angebote für hochwertige Artikel
Bouvard und Pécuchet, 4 Bde.
Bouvard und Pécuchet, 4 Bde.
Statt 128,00 EUR
Nur 99,00 EUR*
Subskriptionspreis*

Mehr über...

Wir über uns
Wir zeigen Ihnen mehr
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Lastschrifteinzug und Kreditkarte
Widerrufs-Musterformular
Unser Angebot an Kindergärten und Schulbibliotheken
Kohlibri-Kids: Grundsätze zu unserem Angebot
Biographischer Adventskalender
Kohlibri-News
Das Kohlibri-Partner-Programm

Parse Time: 0.216s. © Kohlibri 2014