Ein wenig Leben 9783446254718 - Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
Naturkunden - Tiere
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
  Mein Konto www.kohlibri.de » Literatur » Internationale Literatur » 9783446254718 Kontakt Warenkorb Kasse
Unsere Empfehlungen
Auszeichnungen/Preise
 *Neu im Frühjahr 2018
 Neu im Herbst 2017
 Literatur
  - Deutschsprachige Literatur
  - Internationale Literatur
  - Klassiker
  - Lyrik
  - Werkausgaben
  - Anthologien
  - Graphic Novels
  - Zeitschriften-Editionen
  - Humor
  - Crimetime
 Sachbücher
 Kinder- und Jugendbuch
 Kunstbuch und Fotografie
 Geschenke rund ums Buch
 Filme, DVD und Filmbücher
 Hörbücher und Musik
 Aktuelle Themen
 Angebote: Gut und günstig
News

Deniz Yücel kommt frei

Wir sind ja nicht zum Spaß hier

Nach über einem Jahr in Untersuchungshaft kommt Deniz Yücel nun offenbar frei. Wir hoffen das Beste!

[Mehr]

Deutscher Buchtrailer-Award

Sonne und Beton

Der erstmals vergebenes Deutsche Buchtrailer-Award,  produziert von der Firma nXm, geht an Nina Lorenzen und Melanie Hauke. Wenn das Buch nur halb so cool ist wie der Trailer, lohnt es sich. Gratulation!

[Mehr]

Kohlibri-Jahresbestseller 2017

Ick kieke, staune, wundre mir

Welches waren die 10 meistverkauften Titel bei Kohlibri? Hier die Liste

Ick kieke, staune, wundre mir. Berliner Schnauze im Gedicht.

Simon Strauss: Sieben Nächte. Junger Mann will's wissen.

Karig Friedemann: Wie wir lieben. Vom Ende der Monogamie.

Volker Kutscher / Kat Menschik: Moabit. Illustrierter Berlin-Krimi.

Judith Stoletzky: Yoga while you wait. Warten ist ein Geschenk.

Lou Hamilton: Brave New Girl. Wie Mädchen furchlos werden.

Walter Benjamin: Berliner Kindheit um Neunzehnhundert. Ein Letterpress-Buch.

Hanya Yanagihara: EIn wenig Leben. Ein Roman über Freundschaft.

Homer: Ilias. Mit Homer begann die europäische Literatur

Felix Bork: Oh, ein Tier. Schlüpfrigschöne Naturkunde.

[Mehr]

Newsletter Anmeldung  

Der Kohlibri-Newsletter informiert alle ein bis zwei Wochen über Neuigkeiten auf dem Buchmarkt.

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden


Kohlibri auf FacebookTäglich News auch bei Kohlibri auf Facebook
Große Buchreihen
Mehr zum Verlag/Hersteller  
Hanser
Hanser
Hanser Homepage
Mehr Artikel
Verlage & Hersteller  
 
 
Unsere Partner-Webseiten
Die Andere Bibliothek
Psychologie Heute Shop
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
alles Titel Autor DetailsucheDetailsuche
 
  1699 Artikel in dieser Kategorie  
Yanagihara, Hanya ; Stephan, Kleiner, : Ein wenig Leben
Roman

   

Hanser

Artikel-Nr.: 9783446254718

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
28,00 EUR

Fax-Bestellschein


  weitere Titelempfehlungen zu:
Yanagihara, Hanya Yanagihara, Hanya
Stephan, Kleiner, Stephan, Kleiner,
Literatur Literatur
Aktuelle Themen Aktuelle Themen
Saison-Listen Saison-Listen
Neu im Frühjahr 2017 Neu im Frühjahr 2017
Literaturbeilagen Literaturbeilagen
Literaturbeilagen
Hanser Hanser
Romane, Erzählungen & Anthologie Romane, Erzählungen & Anthologie
Prosa Prosa

 

SWR-Bestenliste Literatur 02/2017

2. Platz

  • Übersetzung: Kleiner, Stephan
  • 2017
  • 960 Seiten
  • 221 mm

Sie werden über dieses Buch sprechen wollen: "Ein wenig Leben" ist ein unvergleichlich mutiger Roman über Freundschaft als wahre Liebe.

»Ein wenig Leben« handelt von der lebenslangen Freundschaft zwischen vier Männern in New York, die sich am College kennengelernt haben. Jude St. Francis, brillant und enigmatisch, ist die charismatische Figur im Zentrum der Gruppe - ein aufopfernd liebender und zugleich innerlich zerbrochener Mensch. Immer tiefer werden die Freunde in Judes dunkle, schmerzhafte Welt hineingesogen, deren Ungeheuer nach und nach hervortreten.

»Ein wenig Leben« ist ein rauschhaftes, mit kaum fasslicher Dringlichkeit erzähltes Epos über Trauma, menschliche Güte und Freundschaft als wahre Liebe. Es begibt sich an die dunkelsten Orte, an die Literatur sich wagen kann, und bricht dabei immer wieder zum hellen Licht durch.

Grandioses literarisches Debut!

Hanya Yanagihara, 1974 geboren, ist eine US-amerikanische Schriftstellerin und Journalistin. Mit ihrem Roman Ein wenig Leben gewann sie den Kirkus Award und stand auf der Shortlist des Man Booker Prize, des National Book Award und des Baileys Prize. »Ein wenig Leben« ist eines der bestverkauften und meistdiskutierten literarischen Werke der vergangenen Jahre. Eine TV-Serie, produziert von Scott Rudin (The Social Network, No Country for Old Men, Frances Ha, Grand Budapest Hotel), ist in Vorbereitung.


Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 05. Januar 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Passend dazu:
Was zu dir gehört Was zu dir gehört
22,00 EUR

Ein Mann, gefangen in seinem Begehren für einen anderen - ein Roman, "so schön und rein wie Poesie" (Hanya Yanagihara).

Ein amerikanischer Expat betritt die öffentlichen Toiletten des Kulturpalasts von Sofia, Bulgarien. Dort unten, wo niemand einfach so hingeht, trifft er Mitko, der Charisma ausstrahlt und Gefahr. Der Amerikaner bezahlt Mitko f...



Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Was ist eigentlich Heimat? Was ist eigentlich Heimat?
18,00 EUR

»Heimat entdeckt man erst in der Fremde.« Siegfried Lenz

Immer mehr Menschen verlassen ihre Heimat: aus politischen Gründen, aus wirtschaftlicher Not, für die Arbeit oder für die Liebe. Ihre Hoffnungen und Erwartungen an das neue Zuhause tragen sie mit sich. Wie gestalten sich die Wege zwischen Verlust und Neuanfang? Was macht es mit Menschen, wenn sie ihre Heimat aufgeben müssen? Wenn die Sehnsucht das Ankommen überschattet? Wenn die Integration misslingt?

Davon erzählen Heimatlose, Heimatsuchende und Heimatexperten in diesem Buch. Eine vielstimmige Annäherung an ein ambivalentes Gefühl, das heute mehr denn je von Bedeutung ist.


Schreimutter Schreimutter
12,90 EUR

"Entschuldigung", sagt die Schreimutter zum kleinen Pinguin - Schöner als mit diesem Bilderbuch von Jutta Bauer kann man es wirklich nicht sagen.


Eine Träne. Ein Lächeln Eine Träne. Ein Lächeln
12,99 EUR

"Vierzehn Jahre meines Lebens verbrachte ich in einer der ältesten Städte der Welt - in Damaskus. Mit 44 Geschichten aus meiner Kindheit und Jugend gebe ich einen Einblick in das Leben dieser Stadt. Ich erinnere mich an Orte, die nicht mehr existieren, und an Menschen, die nicht mehr sind, wo sie einmal waren. Meine Familie ist über die Welt verstreut. Die aktuelle Lage in Syrien ist geprägt von Bürgerkrieg, Angst und Flüchtlingselend, es gibt so wenig Hoffnung, das Land je wieder aufbauen zu können. Inspiriert von Hakauwati, dem Erzähler, der das Leben mit seinen Geschichten verzaubert, verspürte ich den Drang, meinen Freunden in Europa Geschichten aus Damaskus zu erzählen. Sie sind zweisprachig: deutsch, da ich seit zehn Jahren in Wien lebe, und arabisch, da ich mein Buch mit meinen Verwandten in Damaskus teilen will."


Sky Regenschirm Sky Regenschirm
59,00 EUR

Der einfallsreiche MoMA-Regenschirm mit dauerhaft freundlichem Himmel ist weltbekannt und erfreut jedermann.


Die hohen Berge Portugals Die hohen Berge Portugals
22,99 EUR

Nach dem Bestseller 'Schiffbruch mit Tiger' jetzt der neue große Roman von Yann Martel: 'Die hohen Berge Portugals' ist ein Meisterwerk voller Weisheit und Witz.

Lissabon, Anfang des 20. Jahrhunderts: In einem sogenannten Automobil begibt sich der junge Tomás auf eine abenteuerliche Expedition in die hohen Berge Portugals. Damit beginnt ein tragikomischer Roadtrip, der ein unvorhergesehenes Ende nehmen soll. Doch das ist erst der Anfang einer fantastischen Geschichte, die die hohen Berge Portugals noch Jahrzehnte später umweht wie ein tragischer Zauber.


Mann im Zoo Mann im Zoo
17,00 EUR

Herrlich hinterhältiges Lesevergnügen

John Cromartie besucht mit seiner Freundin Josephine Lackett den Zoologischen Garten, dabei kommt es zu einem Streit. Josephine hält John seine atavistischen Ansichten vor und meint, er gehöre selber in den Londoner Zoo. Gesagt, getan: Kurzerhand schreibt Cromartie einen Brief an die Zoo-Direktion, seiner Bitte wird entsprochen und er zieht bald darauf in einen geräumigen Käfig im Affenhaus. Seine beiden Nachbarn, ein Schimpanse und ein Orang- Utan, sind alles andere als begeistert und würden den neuen Mitbewohner, vor dessen Käfig die Leute in langen Schlangen stehen, vor lauter Eifersucht am liebsten in der Luft zerreißen ...



Login für Stammkunden  
Passwort vergessen?
Schnellkauf
Bitte geben Sie die 13stellige ISBN ohne Striche ein.
Aktuelle Kohlibri-Favoriten

Mehr über...

Wir über uns
Wir zeigen Ihnen mehr
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Lastschrifteinzug und Kreditkarte
Widerrufs-Musterformular
Unser Angebot an Kindergärten und Schulbibliotheken
Kohlibri-Kids: Grundsätze zu unserem Angebot
Biographischer Adventskalender
Kohlibri-News
Das Kohlibri-Partner-Programm

Parse Time: 1.653s. © Kohlibri 2014