Moabit - illustriert 9783869711553 - Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
Geschenke
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
  Mein Konto www.kohlibri.de » Literatur » Deutschsprachige Literatur » 9783869711553 Kontakt Warenkorb Kasse
Unsere Empfehlungen
Auszeichnungen/Preise
 Neu im Frühjahr 2018
 Literatur
  - Deutschsprachige Literatur
- - Autobiografien & Briefe
  - Internationale Literatur
  - Klassiker
  - Lyrik
  - Werkausgaben
  - Anthologien
  - Graphic Novels
  - Zeitschriften-Editionen
  - Humor
  - Crimetime
 Sachbücher
 Kinder- und Jugendbuch
 Kunstbuch und Fotografie
 Geschenke rund ums Buch
 Filme, DVD und Filmbücher
 Hörbücher und Musik
 Aktuelle Themen
 Angebote: Gut und günstig
News

Welttag des Buches 2018

Die Bücherschmuggler von Timbuktu

Heute ist Welttag des Buches. Was Bücher bedeuten, lehrt die große Reportage von Charlie English über Die Bücherschmuggler von Timbuktu. Als im Jahr 2012 die Stadt in die Hände von Islamisten fällt, droht die Vernichtung der Bücher. Doch eine Gruppe von Bibliothekaren und Archivaren schmuggelt die Bücher unter Lebensgefahr aus der Stadt.

[Mehr]

Time is over

Meine kurze Geschichte

Stephen Hawking ist tot. Zurück bleiben phantastische Erkenntnisse und die Geschichte eines einmaligen Lebens.

[Mehr]

Girls, go rebel!

Good Night Stories for Rebel Girls

Eine schöne Lektüre zum Weltfrauentag: 100 Porträts von Frauen, die die Welt verändert haben.

[Mehr]

Newsletter Anmeldung  

Der Kohlibri-Newsletter informiert alle ein bis zwei Wochen über Neuigkeiten auf dem Buchmarkt.

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden


Kohlibri auf FacebookTäglich News auch bei Kohlibri auf Facebook
Große Buchreihen
Mehr zum Verlag/Hersteller  
Galiani
Galiani
Galiani Homepage
Mehr Artikel
Verlage & Hersteller  
 
 
Unsere Partner-Webseiten
Die Andere Bibliothek
Psychologie Heute Shop
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
alles Titel Autor DetailsucheDetailsuche
 
  1177 Artikel in dieser Kategorie  
Kutscher, Volker ; Menschik, Kat : Moabit - illustriert
   

Galiani
Werke der Weltliteratur und andere Lieblingstexte - in Szene gesetzt von Kat Menschik
Artikel-Nr.: 9783869711553

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 EUR

Fax-Bestellschein


  weitere Titelempfehlungen zu:
Kutscher, Volker Kutscher, Volker
Menschik, Kat Menschik, Kat
Literatur Literatur
Aktuelle Themen Aktuelle Themen
Saison-Listen Saison-Listen
Neu im Herbst 2017 Neu im Herbst 2017
Kunst Kunst
Werke der Weltliteratur und andere Lieblingstexte - in Szene gesetzt von Kat Menschik Werke der Weltliteratur und andere Lieblingstexte - in Szene gesetzt von Kat Menschik
Galiani Galiani
Krimis Krimis
Krimis Krimis
Thriller Thriller

 

  • Illustration: Menschik, Kat
  • Erscheinungsjahr: 2017
  • 112 Seiten
  • Höhe: 190 mm
  • m. farb. Illustr.
  • Illustrierte Buchreihe
  • nur bei uns: signiert von Kat Menschik
     

 


Spannend, ungewöhnlich und überraschend: Ein neues Puzzlestück im Gereon-Rath-Universum und die perfekte Einstiegsdroge für all jene, die die Kutscher-Krimis noch vor sich haben - in Kat Menschiks Buchreihe!

Wen fasziniert sie nicht? Charly Ritter, die große Liebe von Kriminalkommissar Gereon Rath, die ihren eigenen Kopf hat, so charmant wie neugierig ist und ein Geheimnis in sich zu tragen scheint.

In "Moabit" lernen wir Charly kennen, als sie noch Lotte heißt und bei ihren Eltern wohnt, in einer Beamtenwohnung am Zellengefängnis Moabit. Gerade hat sie das Abitur im Kleistlyzeum geschafft, und dies, obwohl sie aus einfachen Verhältnissen stammt. Ihre frisch errungene Freiheit genießt Lotte vor allem nachts, bei heimlichen Eskapaden mit ihrer Freundin Greta durch die Tanzlokale Berlins. Tagsüber lernt sie Schreibmaschine und Stenografie, denn eins ist klar: Ihr Studium wird sie sich selbst finanzieren müssen.

Charlottes Vater ist Gefängniswärter - ein einfacher, ehrlicher Mann. Doch seine Ansprüche an seinen Augenstern Lotte in puncto Bildung, Ehre und Anstand sind hoch. Und Lotte ist ein Vaterkind. Kein Wunder, dass es nicht spurlos an ihr vorübergeht, als ihr Vater eines Tages in ein brutales Attentat im Moabiter Gefängnis verwickelt wird. Ein Vorfall, der Charlottes weiteres Leben prägt und der aus Lotte letzten Endes Charly macht.

Kat Menschik entwirft dazu so kongenial das verruchte Berlin der 20er-Jahre in seiner düster-rauen Schönheit, dass man selbst noch den Geruch und die Geräusche von damals wahrzunehmen meint.


Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 27. Juni 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:
Passend zum Thema:

Shakespeare: Romeo und Julia
18,00 EUR

»Ist Liebe ein zartes Ding? Sie ist zu rau, zu wild, zu tobend und sie sticht wie ein Dorn« Romeo, 1. Akt, Szene 4

»Romeo und Julia« illustriert von Kat Menschik - in Blutrot und Violett, modern und kraftvoll, mit erotischer Spannung und transzendenter Weltverlorenheit. Die Bilder fangen Bewegungen von Händen ein, fallendes Haar, einen Wimp...

Kafka: Ein Landarzt
18,00 EUR

»Immer mehr von Schnee überhäuft, immer zweckloser werdend, stand ich da.«

Kat Menschik gibt mit ihren farbenprächtig schillernden Bildern eine grandiose Interpretation des ersten Erzählbandes von Franz Kafka.


Birthday Girl
16,00 EUR

Murakami illustriert von Kat Menschik

Eine junge Kellnerin wird zwanzig. Doch ihren Geburtstag verbringt sie nicht mit ihren Freunden; sie arbeitet. Ihr Chef, der Geschäftsführer des Restaurants, übergibt ihr eine wichtige Aufgabe. Sie muss pünktlich um zwanzig Uhr dem Inhaber des Lokals das Abendessen in dessen Suite bringen. Pünktlich um zwanzig ...

Der goldene Grubber im Gartenjahr 2018
18,00 EUR

So geht Gärtnern! Die begnadete Illustratorin Kat Menschik aus Berlin erzählt mit viel Humor vom Leben und Leiden in und mit einem Garten im Verlauf der vier Jahreszeiten.

Jedes Kalenderblatt präsentiert vier (durchgängig grün kolorierte) Bilder, in denen zahlreiche Tipps und kleine Geschichten stecken. Sie enthalten gute Ratschläge zu T...



Passend dazu:
Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger, mit CD Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger, mit CD
50,00 EUR

Das Berlin der Goldenen 1920er ist eine Erfolgsstory, die das 20. Jahrhundert seinen Kindern und jetzt auch Kindeskindern immer wieder gerne erzählt: so viel Rasanz, Theatralik, Drama, Lichter der Großstadt, Verkehrschaos, Leben, das laut auf sich aufmerksam macht, will es nicht in Hinterhöfen und Mietskasernen verkümmern, Cabaret, Theater, Funk, Film, Reklame, Bubikopf...



Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

4 3 2 1 4 3 2 1
29,95 EUR

Ein faszinierendes Gedankenspiel und ein Höhepunkt in Austers Schaffen

Paul Auster, der bekannte amerikanische Bestsellerautor, legt in Gestalt eines Rätselspiels sein bisher umfangreichstes Werk und Opus magnum vor: die vierfach unterschiedlich erzählte Geschichte eines jungen Amerikaners in den fünfziger und sechziger Jahren des 20. Jahrhunderts. Seine großen Themen, das Streben nach Glück, die Rolle des Zufalls, Politik und Zeitgeschichte von Hiroshima bis Vietnam - alle sind hier versammelt und verdichtet in den hoffnungsvollen Lebenswegen eines jungen Mannes, der sein Glück in der Welt zu finden sucht.

Begründung der Jury der Stiftung Buchkunst:
»Eine souveräne Gestaltung für ein epochales Werk.«


Haiku Haiku
44,00 EUR

In deutsch-japanischer Zusammenarbeit ist eine Anthologie entstanden, wie es sie noch nie gegeben hat. Sie enthält gut 300 Haiku von den Anfängen bis in die unmittelbare Gegenwart.

Jedes Haiku wird mit dem Originaltext in japanischen Zeichen und in einer Umschrift in lateinischen Buchstaben wiedergegeben, darauf folgen Übersetzung und Kommentar. Ein umfangreicher Anhang stellt die Dichterinnen und Dichter vor.


Das kleine ABC vom Unglück Das kleine ABC vom Unglück
18,00 EUR

Nichts für zartbesaitete Gemüter, für alle anderen ein Kunstwerk.

War Edward Goreys Erscheinung schon spektakulär, ist es sein Werk erst recht. Düster-ironische, zutiefst morbide und dabei komische Bildergeschichten, deren unfreiwillige Helden meist Kinder sind. Im vorliegenden Band erwischt es die Kleinen von Morksrohlingen einen nach dem anderen: "A ist für Alma, zum Sturze ward ihr Lauf. B steht für Bruno, den fraßen Bären auf. C steht für Claire, die an Schwindsucht verblich", so beginnt das tödliche Büchlein.


Was man von hier aus sehen kann Was man von hier aus sehen kann
20,00 EUR

"Eines der beglückensten Bücher des Jahres" Judith Liere, STERN

Selma, eine alte Westerwälderin, kann den Tod voraussehen. Immer, wenn ihr im Traum ein Okapi erscheint, stirbt am nächsten Tag jemand im Dorf. Unklar ist allerdings, wen es treffen wird. Davon, was die Bewohner in den folgenden Stunden fürchten, was sie blindlings wagen, gestehen oder verschwinden lassen, erzählt Mariana Leky in ihrem Roman.


Anne Lister Anne Lister
28,00 EUR

Frauen pflasterten ihren Weg.

Wäre sie ein Mann gewesen, müsste man sie Frauenheld nennen, Schwerenöter oder Heiratsschwindler, Lüstling, Wüstling oder einfach nur Schuft. Anne Lister (1791–1840) betete sie an, begehrte, belog und betrog sie, ging ihnen an die Wäsche und ans Geld. Noch unerhörter als ihr Liebesleben sind ihre Tagebücher: In pornografischer Deutlichkeit schildert die englische Landadlige ihre zahllosen Abenteuer, mal liebeskrank, mal zynisch, so fesselnd wie obszön, so verstörend wie amüsant. Anhand dieser einmaligen Quellen zeichnet Angela Steidele erstmalig das faszinierende Porträt einer schillernden Persönlichkeit, die allen Vorstellungen vom keuschen präviktorianischen Zeitalter widerspricht. Staunenswert, kurios, entwaffnend und hocherotisch.


World Map Travel-Size Laundry Bag World Map Travel-Size Laundry Bag
6,95 EUR

Mit dem richtigen Wäschesack um die ganze Welt!

Faltbarer Wäschesack für die Reise, Aufdruck Weltkarte. Fassungsvermögen 20l / 3kg




Von diesem Autor haben wir noch folgendes im Programm:

Märzgefallene Kutscher, Volker : Märzgefallene
19,99 EUR

Kutscher, Volker : Lunapark, 10 Audio-CDs
29,95 EUR

Berlin, 1934. Unter der Liesenbrücke liegt eine Leiche, die an einem Glasauge erstickt ist. Gereon Rath und sein früherer Kollege Reinhold Gräf bilden eine Sonderkommission und ermitteln in unterschiedliche Richtungen. Während Gräf von einem politischen Mord ausgeht, entdeckt Rath, dass die Nordpiraten nach der Zerschlagung der Ringvereine als SA-Sturm getarnt ihre kriminellen Machenschaften fortsetzen. Eine Spur führt in den seit einigen Monaten geschlossenen Vergnügungspark Lunapark. Bei den Ermittlungen kommt Rath seine familiäre Situation in die Quere. Der Straßenjunge Fritze, den er mit Charlie aufgenommen hat, will unbedingt in die HJ. Und Charlie gerät in die Fänge der SA.

David Nathan ist als deutsche Stimme von Christian Bale ("The Dark Knight Rises") und Johnny Depp ("Transcendence") spannungserprobt. Als gebürtiger Berliner liest er die Krimis um Gereon Rath mit hörbarem Gespür für Tempo und Tonfall dieser Stadt.


Kutscher, Volker : Die Akte Vaterland, 6 Audio-CDs
12,95 EUR

Berlin am Abgrund: Gereon Raths vierter Fall
Juli 1932, die Berliner Polizei steht vor einem Rätsel: Ein Mann liegt tot im Lastenaufzug von Haus Vaterland, dem legendären Vergnügungstempel am Potsdamer Platz.
Kommissar Gereon Rath ist wenig erfreut über den neuen Fall, denn er hat schon genug Ärger. Seine Ermittlungen gegen einen mysteriösen Auftragsmörder, der die Stadt in Atem hält, treten seit Wochen auf der Stelle, seine große Liebe Charlotte "Charly" Ritter kehrt von einem Studienjahr in Paris zurück und fängt als Kommissaranwärterin am Alex an - ausgerechnet in der Mordkommission, was die Dinge nicht einfacher macht.
Der Tote vom Potsdamer Platz scheint Teil einer Mordserie zu sein, deren Spur weit nach Osten führt. Während Charly als Küchenhilfe ins Haus Vaterland eingeschleust wird, ermittelt Rath in einer masurischen Kleinstadt nahe der polnischen Grenze und gerät in eine fremde Welt.
Volker Kutscher entwirft erneut eine packende und komplexe Geschichte vor dem Hintergrund der historischen Ereignisse. Während Straßenschlachten zwischen Nazis und Kommunisten immer mehr Todesopfer fordern, putscht Reichskanzler von Papen die demokratische Regierung Preußens aus dem Amt und mit ihr die Spitze der Berliner Polizei.

David Nathan ist als Stimme der Gereon-Rath-Reihe absolut authentisch: Bei ihm vereint sich der raue Charme Berlins mit der Atemlosigkeit des Kriminalchronisten.


Kutscher, Volker : Der nasse Fisch, 6 Audio-CDs
12,95 EUR

"Weitere Gereon-Rath-Romane sind in Planung. Hoffentlich erscheinen sie bald!" Brigitte
Volker Kutscher lässt das Berlin des Jahres 1929 lebendig werden. Sein Held Gereon Rath erlebt eine Stadt im Rausch. Kokain, illegale Nachtclubs, politische Straßenschlachten - ein Tanz auf dem Vulkan. Der junge, ehrgeizige Kommissar, neu in der Stadt und abgestellt beim Sittendezernat, schaltet sich ungefragt in Ermittlungen der Mordkommission ein - und ahnt nicht, dass er in ein Wespennest gestoßen hat.


Kutscher, Volker : Goldstein, 6 Audio-CDs
12,95 EUR

Berlin 1932: Eine Stadt voller Gewalt, ein Mafioso aus Chicago, ein bestialischer Mord

1932: Ein jüdischer Mafioso aus Chicago reist nach Berlin. Er hat deutsche Wurzeln und ist zu einer Beerdigung unterwegs. Dort erlebt er die ersten judenfeindlichen Aktionen und wird Zeuge, wie zwei SA-Männer einen Juden zwingen, den Bürgersteig zu reinigen. Er schlägt einen der Peiniger nieder und wird daraufhin verdächtigt, einen Mord an einem SA-Mann begangen zu haben.
Währenddessen lernt Kommissar Rath die junge Obdachlose Alexandra kennen ...


Kutscher, Volker : Märzgefallene, 8 Audio-CDs
24,95 EUR

Gereon Raths fünfter Fall: Flammen über dem Reichstag

Rosenmontag 1933: Gereon Rath feiert Karneval in Köln. Der Morgen danach beginnt für ihn mit einem heftigen Kater, der falschen Frau im Bett und einem Anruf aus Berlin: Der Reichstag steht in Flammen! Sofortige Urlaubssperre!
Seinen neuen Fall aber erbt Gereon Rath von seinem Vorgesetzten Wilhelm Böhm, der sich unter dem Nazi-Polizeipräsidenten ins politische Abseits manövriert hat: Ein Obdachloser ist erstochen am Nollendorfplatz gefunden worden. Dessen Vorgeschichte führt zurück in den März 1917, als deutsche Soldaten während der "Operation Alberich" in Nordfrankreich verbrannte Erde hinterließen. Rath ermittelt, doch immer wieder funken ihm andere Dinge dazwischen. Da sind die Vorbereitungen für seine Hochzeit mit Charlie Ritter noch das geringste Problem.

David Nathan ist ein richtiger "Berliner Junge". 1971 in Berlin geboren, lebt und arbeitet er auch heute in dieser Stadt. Die Krimis um Gereon Rath liest er mit hörbarem Gespür für Tempo und Tonfall dieser Stadt.



Login für Stammkunden  
Passwort vergessen?
Schnellkauf
Bitte geben Sie die 13stellige ISBN ohne Striche ein.
Aktuelle Kohlibri-Favoriten

Mehr über...

Wir über uns
Wir zeigen Ihnen mehr
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Lastschrifteinzug und Kreditkarte
Widerrufs-Musterformular
Unser Angebot an Kindergärten und Schulbibliotheken
Kohlibri-Kids: Grundsätze zu unserem Angebot
Biographischer Adventskalender
Kohlibri-News
Das Kohlibri-Partner-Programm

Parse Time: 0.716s. © Kohlibri 2014