Russian Angst 9783896841964 - Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
Wege der Tiere
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
  Mein Konto www.kohlibri.de » Sachbücher » Geschichte und Politik » 1945-heute » 9783896841964 Kontakt Warenkorb Kasse
Unsere Empfehlungen
Auszeichnungen/Preise
 Neu im Herbst 2017
 Literatur
 Sachbücher
  - Geschichte und Politik
- - Gebhardt Handbuch der Geschichte
- - Übersichtswerke
- - Vor- und Frühgeschichte
- - Altertum
- - Mittelalter
- - Neuzeit bis zum 1. Weltkrieg
- - 1914-1945
- - 1945-heute
- - Deutschland 1945-heute
- - Kulturgeschichte
- - Gesellschaft & Debatte
  - Biographien
  - Wirtschaft und Globalisierung
  - Wissenschaft erklärt die Welt
  - Natur und Umwelt
  - Besser kochen
  - Bildbände, die Augen öffnen
  - Bücher für Ihre Gesundheit
  - Film, Theater & Tanz
  - Musik: Klassik, Jazz & Pop
  - Mode, Designer & Stil
  - Philosophie & Religion
  - Geisteswissenschaften
  - Sport: Kicken & Boxen
  - Die Kunst des Reisens
  - Nachschlagewerke
  - Psychologie Heute-Shop
 Kinder- und Jugendbuch
 Kunstbuch und Fotografie
 Geschenke rund ums Buch
 Filme, DVD und Filmbücher
 Hörbücher und Musik
 Aktuelle Themen
 Angebote: Gut und günstig
News

Kat Menschik signiert

Birthday Girl

Toller Besuch bei Kohlibri: Kat Menschik signiert exklusiv für Sie Exemplare von Haruki Murakamis Birthday Girl.

[Mehr]

Signiert von Kat Menschik

Moabit - illustriert

Wir hatten ein schönes Gespräch über die Kunst der Illustration, und bekamen einen schönen Stapel signierter Exemplare - exklusiv für Sie, natürlich nur, solange der Vorrat reicht!

[Mehr]

Berlin so schön, wie es nie war

Es wird Nacht im Berlin der wilden Zwanziger, mit CD

Zeitreise mit Robert Nippold: Er zeigt uns die 20er Jahre in Berlin so schön und dicht - wer könnte da widerstehen!

[Mehr]

Newsletter Anmeldung  

Der Kohlibri-Newsletter informiert alle ein bis zwei Wochen über Neuigkeiten auf dem Buchmarkt.

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden


Kohlibri auf FacebookTäglich News auch bei Kohlibri auf Facebook
Große Buchreihen
Verlage & Hersteller  
 
 
Unsere Partner-Webseiten
Die Andere Bibliothek
Psychologie Heute Shop
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
alles Titel Autor DetailsucheDetailsuche
 
  111 Artikel in dieser Kategorie  
Franke, Thomas : Russian Angst
Einblicke in die postsowjetische Seele

   



Artikel-Nr.: 9783896841964

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
18,00 EUR

Fax-Bestellschein

  weitere Titelempfehlungen zu:
Franke, Thomas Franke, Thomas
Sachbücher Sachbücher
Geschichte und Politik Geschichte und Politik
Aktuelle Themen Aktuelle Themen
Saison-Listen Saison-Listen
Neu im Frühjahr 2017 Neu im Frühjahr 2017
Populäre Darstellungen Populäre Darstellungen
Sachbuch Sachbuch

 

Hotlist der unabhängigen Verlage 2017

  • Erscheinungsjahr: 2016
  • 264 Seiten
  • Höhe: 20 cm

Als der Journalist Thomas Franke zum ersten Mal nach Russland reiste, musste man eigentlich keine Angst mehr haben: Das Sowjetreich war zusammengebrochen, der russische Bär bleckte nicht länger die Zähne. Heute fürchten sich wieder viele Menschen vor - und ebenso: in - Putins Russland.

Seit mehr als 20 Jahren bereist Franke Russland, von 2012 bis 2016 lebte er in Moskau: Zeit für zahllose Begegnungen und Gespräche zwischen der Hauptstadt und der Krim, zwischen Wolgograd und Sibirien. Mit scharfem Blick und präzisem Ton erzählt Franke von Alltag, Geschichte und Politik und erlebt als mitfühlender Chronist eine Entwicklung, die er nicht für möglich gehalten hatte: die Reaktivierung sowjetischer Reflexe, die Rückkehr der Angst in die russische Gesellschaft.

Diese Angst, so Franke, hat das ganze Land infiziert: Die Staatsmacht unter Putin nutzt sie, um ihre Autorität zu stärken und die Moral der Opposition zu untergraben. Und zugleich schürt sie die Angst vor Macht- und Identitätsverlust, vor der weltpolitischen Marginalisierung: In der russischen Seele gärt eine explosive Mischung.


Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 29. Juni 2017 in unseren Katalog aufgenommen.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Der Fußballkrieg
  Der Fußballkrieg
 

Auswechselspieler für Honduras

Der Fußballkrieg zwischen Honduras und El Salvador in der Folge von Unruhen nach einem WM-Qualifikationsspiel ist eine der meisterhaften Reportagen von Ryszard Kapuscinski.

Ryszard Kapuscinski ist 1932 in der ostpolnischen Stadt Pinsk geboren, die heute zu Weißrußland gehört. (Das war damals, wie er selber sagt, "Dritte Welt"). 1945 kam seine Familie nach Warschau, wo er studierte. In den fünfziger Jahren wurde er als Korrespondent nach Asien und in den Mittleren Osten, später auch nach Lateinamerika und nach Afrika entsandt.


22,90 EUR

 Wie im echten Leben
  Wie im echten Leben
 

Fünf Jahre lang hat Joris Luyendijk im Nahen Osten mit Steinewerfern und Terroristen, mit Taxifahrern und Professoren, mit Opfern, Tätern und deren Familien gesprochen. Er hat Diktatur, Terror und Krieg aus nächster Nähe beobachtet und das Dilemma des politischen Auslandsjournalismus erlebt. Dass dabei objektive Berichterstattung nicht möglich ist, scheint eine weit verbreitete Ansicht zu sein, doch Luyendijk beschreibt in seinem Buch präzise, zu welch grotesken Auswüchsen es dadurch kommen kann. Er öffnet uns Fernsehzuschauern und Zeitschriftenlesern die Augen für eine klare und kritische Vorstellung von den Krisenherden unserer Welt.


20,00 EUR

Ein Schritt weiter Die n+1-Anthologie
  Ein Schritt weiter Die n+1-Anthologie
 

Die erste Ausgabe des Magazins n+1 war eine Sensation auf dem amerikanischen Zeitschriftenmarkt. In kurzen Reflexionen und Aufsätzen über Fitneßstudios, das El der permanenten Erreichbarkeit, über George W. Bush und die Krise der Philosophie kombinieren die Herausgeber um den Bestsellerautor Benjamin Kunkel (Unentschlossen) philosophische Diskurse aus dem alten Europa respektlos und intelligent mit der angelsächsischen Erzähltradition. Mit ihrer ausgesprochen politischen Grundhaltung stellen sie sich in die Tradition großer, linksintellektueller US-Zeitschriften wie der Partisan Review oder The New Republic. Ein Schritt weiter versammelt die besten Beiträge aus den ersten fünf Nummern von n+1.
18,00 EUR

Let's make MONEY
  Let's make MONEY
 


20,00 EUR

The Gatekeepers
  The Gatekeepers
 

»Seit Rabin tot ist, sieht Israels Zukunft düster, düster, düster aus.« Carmi Gillon, Schin-Bet-Chef 1994-1996

Zum ersten Mal überhaupt geben sechs frühere Chefs des israelischen Geheimdienstes Schin Bet Auskunft über ihr Handeln und ihre Entscheidungen und werfen damit ein neues Licht auf die Besatzungspolitik in den palästinensischen Gebieten. Das Buch basiert auf dem sensationellen Dokumentarfilm »The Gatekeepers« (deutscher Titel: »Töte zuerst«) und enthält eine Fülle von Material, das der Autor und Regisseur im Film nicht verwenden konnte.


22,99 EUR

Die Verantwortlichkeit der Intellektuellen
  Die Verantwortlichkeit der Intellektuellen
 


24,90 EUR


Login für Stammkunden  
Passwort vergessen?
Schnellkauf
Bitte geben Sie die 13stellige ISBN ohne Striche ein.
Aktuelle Kohlibri-Favoriten

Mehr über...

Wir über uns
Wir zeigen Ihnen mehr
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Lastschrifteinzug und Kreditkarte
Widerrufs-Musterformular
Unser Angebot an Kindergärten und Schulbibliotheken
Kohlibri-Kids: Grundsätze zu unserem Angebot
Biographischer Adventskalender
Kohlibri-News
Das Kohlibri-Partner-Programm

Parse Time: 1.411s. © Kohlibri 2014