Was Fische wissen 9783866482838 - Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
Naturkunden - Tiere
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
  Mein Konto www.kohlibri.de » Neu im Frühjahr 2018 » Neue Sachbücher » 9783866482838 Kontakt Warenkorb Kasse
Unsere Empfehlungen
Auszeichnungen/Preise
 Neu im Frühjahr 2018
  - Favoriten der Saison
  - Neue Literatur
  - Winterangebote
  - Neue Sachbücher
  - Literaturbeilagen
  - Kunst & Co.
  - Kinder- und Jugendbücher
  - Hörbücher
  - Spiele & schöne Dinge
  - Themen im Frühjahr
 Literatur
 Sachbücher
 Kinder- und Jugendbuch
 Kunstbuch und Fotografie
 Geschenke rund ums Buch
 Filme, DVD und Filmbücher
 Hörbücher und Musik
 Aktuelle Themen
 Angebote: Gut und günstig
News

Time is over

Meine kurze Geschichte

Stephen Hawking ist tot. Zurück bleiben phantastische Erkenntnisse und die Geschichte eines einmaligen Lebens.

[Mehr]

Girls, go rebel!

Good Night Stories for Rebel Girls

Eine schöne Lektüre zum Weltfrauentag: 100 Porträts von Frauen, die die Welt verändert haben.

[Mehr]

Signierte Exemplare

Good Home

Die neuen Stories vom Meister der Kurzprosa T.C. Boyle kommen in edler Aufmachung daher: schimmernde Prägung, goldenes Lesebändchen - und das Beste: Wir haben signierte Exemplare für Sie.

[Mehr]

Newsletter Anmeldung  

Der Kohlibri-Newsletter informiert alle ein bis zwei Wochen über Neuigkeiten auf dem Buchmarkt.

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden


Kohlibri auf FacebookTäglich News auch bei Kohlibri auf Facebook
Große Buchreihen
Mehr zum Verlag/Hersteller  
mareverlag
mareverlag
mareverlag Homepage
Mehr Artikel
Verlage & Hersteller  
 
 
Unsere Partner-Webseiten
Die Andere Bibliothek
Psychologie Heute Shop
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
alles Titel Autor DetailsucheDetailsuche
 
  193 Artikel in dieser Kategorie  
Balcombe, Jonathan ; Tobias, Rothenbücher, : Was Fische wissen
Wie sie lieben, spielen, planen: unsere Verwandten unter Wasser

   

mareverlag

Artikel-Nr.: 9783866482838

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
28,00 EUR

Fax-Bestellschein


  weitere Titelempfehlungen zu:
Balcombe, Jonathan Balcombe, Jonathan
Tobias, Rothenbücher, Tobias, Rothenbücher,
Neu im Frühjahr 2018 Neu im Frühjahr 2018
Themen im Frühjahr Themen im Frühjahr
mareverlag mareverlag
Tiere Tiere
Sachbuch, Tierverhalten Sachbuch, Tierverhalten

 

  • Übersetzung: Rothenbücher, Tobias
  • 352 Seiten
  • Mit Lesebändchen

Der Fisch: ein unterschätztes Wesen und selten niedlich. Angler, Köche und Aquarienbesitzer interessieren sich für ihn, aber unser Herz rührt er kaum, weil wir in seinen Augen nicht lesen und seine Welt nicht begreifen können. Dabei sind die Flossenträger uns Menschen nicht unähnlich - sie sind strategisch und sozial, pflegen aufwendige Balzrituale und lebenslange Beziehungen, können einander täuschen und bestrafen.

Jonathan Balcombe, international anerkannter Verhaltensbiologe und seit Jahren spezialisiert auf das Empfindungsvermögen von Fischen, bricht eine Lanze für unsere aquatischen Verwandten und deren erstaunliche Fertigkeiten - und überrascht mit Erkenntnissen, die weit über den Aquarienrand hinausgehen.Der Fisch, ein fühlendes Wesen? Auch wenn wir in ihren Augen nicht lesen und ihre Welt nicht begreifen können, scheinen die Flossenträger uns Menschen nicht unähnlich: Sie sind strategisch und sozial, pflegen aufwendige Balzrituale und lebenslange Beziehungen, können täuschen und bestrafen. Was Fische wissen überrascht mit Erkenntnissen, die weit über den Aquarien- und Meeresrand hinausgehen.


Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 25. Januar 2018 in unseren Katalog aufgenommen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

Monsieur Göthé Monsieur Göthé
42,00 EUR

Ahnenforschung beim Großen der deutschen Literatur

Es scheint kaum möglich: Der unumgängliche Koloss der deutschen Dichtung, dessen Leben, Schreiben und Wirken den Germanisten und Biografen seit beinahe 200 Jahren offen liegt, verfügt noch über schwarze Stellen in seiner Genealogie.

Am 6. September 1657 wurde im thüringischen Dorf Kannawurf Friedrich Georg Göthe getauft. Der Sohn eines Hufschmieds blieb nicht in Thüringen und wurde, anders als vier seiner Brüder, auch nicht Schmied. Friedrich Georg lernte das Schneiderhandwerk und suchte sein Glück als wandernder Geselle. Er war neugierig und tüchtig. Die neueste Mode und die besten Stoffe fand er in der Seidenstadt Lyon. Damit die Franzosen sein "e" nicht verschluckten, setzte er einen Akzent darauf und nannte sich fortan Göthé. Er kam von Lyon über Paris nach Frankfurt am Main, wo er die Tochter eines Schneidermeisters heiratete und wurde zu einem der wohlhabendsten Bürger Frankfurts. Das vererbte Vermögen reichte auch für den Enkel Johann Wolfgang, der davon ein gutes Leben als Student führen konnte, von ihm, dem Seidenschneider und Aufsteiger Göthé, aber nicht abstammen wollte. Allen Enkelstolz übertrug er auf die Textor-, die mütterliche Linie. Die maßgeblichen Biographen machten die Verdunkelung der väterlichen Seite mit. In nachgetragener Gerechtigkeit beleuchtet das Autorentrio Boehncke, Sarkowicz und Seng einen großen Unbekannten seines Stammbaums und fördern schöne Geschichten aus dem Leben des umtriebigen Schneidermeisters Göthé ans Licht, dessen Gerissenheit seinem Urenkel den Weg zum Klassiker ebnete.


Eine Enzyklopädie des Zarten Eine Enzyklopädie des Zarten
38,00 EUR

Für Feinfühlige: Die Enzyklopädie des Zarten von Anne Brannys stellt eine einzigartige, betörende Auseinandersetzung mit der Zartheit und dem enzyklopädischen Denken dar.

Die Autorin versammelt Alltägliches und Kurioses, Phänomene der Geistes- und Naturwissenschaften ebenso wie künstlerische Werke, um dem Begriff des Zarten nachzuspüren - auch dort, wo man ihn zunächst nicht vermutet.



Login für Stammkunden  
Passwort vergessen?
Schnellkauf
Bitte geben Sie die 13stellige ISBN ohne Striche ein.
Aktuelle Kohlibri-Favoriten

Mehr über...

Wir über uns
Wir zeigen Ihnen mehr
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Lastschrifteinzug und Kreditkarte
Widerrufs-Musterformular
Unser Angebot an Kindergärten und Schulbibliotheken
Kohlibri-Kids: Grundsätze zu unserem Angebot
Biographischer Adventskalender
Kohlibri-News
Das Kohlibri-Partner-Programm

Parse Time: 0.684s. © Kohlibri 2014