Experiment Auroville 9783942194211 - Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
mare Klassiker
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
  Mein Konto www.kohlibri.de » Aktuelle Themen » Saison-Listen » Neu im Herbst 2016 » Neue Sachbücher » 9783942194211 Kontakt Warenkorb Kasse
Unsere Empfehlungen
Auszeichnungen/Preise
 Neu im Herbst 2017
 Literatur
 Sachbücher
 Kinder- und Jugendbuch
 Kunstbuch und Fotografie
 Geschenke rund ums Buch
 Filme, DVD und Filmbücher
 Hörbücher und Musik
 Aktuelle Themen
  - Besondere Sachbücher
  - Essen und Trinken
  - Fernweh
  - Hotlist 2017
  - Medizin/Gesundheit
  - Musik und Film
  - Neue Biografien
  - Neue Comics
  - No two sides
  - Reisen mit der Edition Erdmann
  - Wirtschaft aktuell
  - Stadt, Land, Fluss: Reisen
  - Mensch und Natur
  - Politik und Geschichte
  - Bibliophilie und Klassiker
  - Länderschwerpunkte
  - Geschenke
  - Wirtschaft und Globalisierung
  - Kunst
  - Architektur
  - (Geschichte der) Literatur
  - Denken und Handeln
  - Zeit(en)
  - Saison-Listen
- - Die Biographien 2016
- - Die Debüts 2016
- - Die Hörbücher 2016
- - Die Klassiker des Jahres 2016
- - Die schönsten Kunstbände 2016
- - Große Romane 2016
- - Hotlist 2016
- - Indiebookday 2016
- - Indiebookday 2017
- - Kohlibri-Adventskalender
- - Neu im Frühjahr 2016
- - Neu im Frühjahr 2017
- - Neu im Herbst 2015
- - Neu im Herbst 2016
- - - Alle Herbstempfehlungen
- - - Favoriten der Saison
- - - Frankfurter Buchmesse
- - - Geschenketipps für Unternehmen
- - - Nice to have
- - - Neue Literatur
- - - Neue Sachbücher
- - - Kunst & Co
- - - Kinder- und Jugendbücher
- - - Hören & Sehen
- - - Spiele & schöne Dinge
- - - Glückstreffer - Summer Sale
- - Preise Buchmesse Leipzig 2015
- - Romangestöber im Januar
- - Was kommt im Herbst 2014?
- - Welttag des Buches
- - Kalender 2017
- - Neu im Frühjahr 2015
- - Winterangebote
- - Wunschliste
  - Autoren-Specials
 Angebote: Gut und günstig
News

Deutscher Buchpreis: Longlist

Die Hauptstadt

Die Longlist des Deutschen Buchpreises ist raus. Sie umfaßt 20 nominierte Titel.

 

[Mehr]

Rassismus in den USA

Underground Railroad

Die extreme Rechte präsentiert sich in Charlottesville - und der US-Präsident schweigt.

Darüber, was es bedeutet, in Amerika schwarz zu sein, hat Colson Whitehead einen großartigen Roman geschrieben. Underground Railroad ist heute erschienen.

[Mehr]

Das Buch der Stunde

Die Sprache des Regens

Deutschland säuft ab. Beste Zeit für ein paar gemütliche Lesetage...

[Mehr]

Newsletter Anmeldung  

Der Kohlibri-Newsletter informiert alle ein bis zwei Wochen über Neuigkeiten auf dem Buchmarkt.

Ihre E-Mail-Adresse:

Sie möchten sich für unseren Newsletter

anmelden
abmelden


Kohlibri auf FacebookTäglich News auch bei Kohlibri auf Facebook
Große Buchreihen
Mehr zum Verlag/Hersteller  
Grubbe Media
Grubbe Media
Grubbe Media Homepage
Mehr Artikel
Verlage & Hersteller  
 
 
Unsere Partner-Webseiten
Die Andere Bibliothek
Psychologie Heute Shop
Kohlibri. Bücher und Medien - in Deutschland portofrei!
alles Titel Autor DetailsucheDetailsuche
 
  299 Artikel in dieser Kategorie  
Eisenschenk, Herbert : Experiment Auroville
Leben auf eigene Gefahr

   

Grubbe Media

Artikel-Nr.: 9783942194211

lieferbar innerhalb von 2 Werktagen
24,00 EUR

Fax-Bestellschein


  weitere Titelempfehlungen zu:
Eisenschenk, Herbert Eisenschenk, Herbert
Aktuelle Themen Aktuelle Themen
Saison-Listen Saison-Listen
Neu im Herbst 2016 Neu im Herbst 2016
Grubbe Media Grubbe Media

 

  • Gebunden mit Schutzumschlag
  •  344 Seiten mit 44 Fotos
  •  Format: 13,8 x 20,4 cm

Aktueller denn je: Wie können Menschen friedlich und im Einklang mit sich und der Umwelt zusammenleben?

Das Buch bietet eine einmalige Nahaufnahme des hochspannenden, von UNESCO und indischer Regierung unterstützten Projekts Auroville, die »Stadt der Zukunft«, in Südindien.

Dem Autor gelingt in sehr persönlichen Gesprächen mit in Auroville lebenden Menschen, verbunden mit seinen eigenen Erfahrungen und Eindrücken, ein tiefer Einblick in den Geist dieses ungewöhnlichen Ortes.

Gesellschaft der Zukunft?
Kann eine Gesellschaft ohne Geld, Parteien, Polizei und Religionen funktionieren? In einem kleinen Ort Südindiens findet seit fast fünfzig Jahren ein einzigartiges Experiment statt. Aus der Suche nach alternativen Lebensformen heraus gegründet, gelingt es den Menschen in Auroville erfolgreich, die Idee eines bewussten und “besseren” Menschseins in ihren Lebensalltag umzusetzen. Einer der Grundsätze des Lebens in Auroville ist freiwilliger Verzicht auf Besitz. Das Ziel: Ein Leben in größtmöglicher Eigenverantwortung als einzige und vielleicht letzte Rettungsmaßnahme für Mensch und Natur. Knapp 2.500 Menschen aus 50 Nationen leben gegenwärtig in Auroville und stellen sich dieser Aufgabe. Gemeinsam üben sie das Integrale Yoga als permanenter, zu jedem Zeitpunkt verinnerlichter Bestandteil des Lebens. Esoterischer Nonsens? Mitnichten. Bereits 1968, im Jahr seiner Gründung, wurde Auroville unter Protektion eines indischen Verfassungsgesetzes gestellt, und bis heute hält die UNESCO ihre schützenden Hände über das Lebensexperiment. Bleibt die Frage: Kann ein solches Experiment seinen Weg aus dem Reagenzglas in den Alltag der sich mehr und mehr destabilisierenden neokapitalistischen Großgesellschaften unserer Welt finden?
Beim Drehen einer Filmdokumentation über Auroville wurde dem Autor die globale Bedeutung dieses Experiments bewusst. Das Buch ist die Essenz seiner Beobachtungen und Erfahrungen an diesem spannenden Ort.

Herbert Eisenschenk
Geburt und Studium in Wien. Er lebt gemeinsam mit seiner Frau derzeit in Frankfurt. Eisenschenk verbrachte die ersten Kindheitsjahre auf einem steirischen Bergbauernhof, die prägend für seine Liebe zur Natur wurden. Während der Studienzeit erste ausgedehnte Reisen nach Indien. Seit 1988 Dokumentarfilmer und Drehbuchautor. Themen aus Kunst, Musik, Gesellschaft und die Natur sind Inhalte seiner Filme. 2013 drehte Herbert Eisenschenk die Filmdokumentation »Auroville – Eine andere Welt ist möglich«.


Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 27. September 2016 in unseren Katalog aufgenommen.

Wir empfehlen Ihnen noch folgende Produkte:

Warum ein Leben ohne Goethe sinnlos ist
  Warum ein Leben ohne Goethe sinnlos ist
 

"Ergründe, ergrabe, ergreife das Glück" - Goethe für fast alle Lebenslagen

Seit Loriot wissen wir, dass ein Leben ohne Mops sinnlos ist. Aber ohne Goethe? Das kommt ganz auf unser Bild von Goethe an, so der Tenor dieser so charmanten wie leichtfüßigen Besichtigung von Goethes Leben. Stefan Bollmann zeigt uns Deutschlands größten Dichter, wie wir ihn noch nicht kannten: mehr Zeitgenosse als Klassiker, nicht Meister, sondern Befreier. Sein Buch ist eine spielerische und äußerst lebenspraktische Initiation in die Gedankenwelt Goethes und viele seiner Werke - und eine Ermutigung dazu, dem Pfad der eigenen Kreativität zu folgen.


19,99 EUR

99 perfekte Restaurants, Bars & Cafés
  99 perfekte Restaurants, Bars & Cafés
 

Eine kuratierte Sammlung der Lieblings-Restaurants, Bars und Cafés von den Machern von Smart-Travelling. Von traditionsreichen Cafés, urigen Tavernen, Trattorien und Feinschmecker-Paradiesen mit jeder Menge kulinarischen Best-ofs zu kosmopolitischen Cocktailbars, ist das Buch eine echte Inspiration. Die Making-Off Seiten lassen
hinter die Kulissen blicken und zeichnen ein besonderes Bild der Autorinnen.

Mit Making Of: Autorenporträt und Blick hinter die Kulissen
Die beliebtesten Destinationen weltweit


19,90 EUR

Burma/Myanmar
  Burma/Myanmar
 

Die Welt entdeckt Burma, Burma entdeckt die Welt.

Das südostasiatische Land, das viele Jahre von der Außenwelt praktisch abgeschottet war, öffnet sich langsam für wirtschaftliche Reformprozesse und spielt immer mehr auf der touristischen Landkarte eine Rolle. Ein Aufbruch mit Veränderungen. Doch im tief im Buddhismus verwurzelten Myanmar begegnen die Reisenden überall goldene Pagoden, Stupas, Tempel und Klöster. Er sieht da leuchtendes Rot und Pink der Gewänder der Mönche und Nonnen; findet Märkte voll buntem Leben mit kunstvollem Handwerk in dekorativer Schönheit. Auch ein Land der großen Flüsse und der weiten Landschaften. Der Bildband von Yussof Knauss zeigt das mystische, zauberhafte aber vielleicht vergängliche Gesicht dieses Landes.


198,00 EUR

Die Violine
  Die Violine
 

Das von der internationalen Presse hoch gelobte Buch des bekannten Historikers David Schoenbaum erzählt die Lebensgeschichte der Violine: wie sie, gebaut, verkauft, gespielt und wie sie in der Kunst dargestellt wurde.

Entstanden ist dabei eine höchst originelle Gesamtdarstellung. Die Violine ist vielleicht das flexibelste Instrument, das je erfunden wurde. Für Weltmusik, Tanzmusik und Indie-Rock ebenso geeignet wie für Bach und Beethoven, wird es seit jeher im Stehen oder Sitzen gespielt, allein oder in Gruppen, in Bars, Kirchen, Konzertsälen und Rumpelkammern, von Profis und Amateuren, Erwachsenen und Kindern, Männern und Frauen und auf jedem Kontinent. David Schoenbaum hat unzählige Details über Hersteller, Händler und Spieler der Violine zusammengetragen und in einer umfassenden Geschichte der Violine gebündelt.


49,95 EUR

Space - Eine Entdeckungsgeschichte des Weltalls
  Space - Eine Entdeckungsgeschichte des Weltalls
 

Eine Entdeckungsgeschichte des Weltalls, unterhaltsam und spannend erzählt – für Neueinsteiger und Weltraumfans.

Heather Couper und Nigel Henbest, Weltraumexperten der BBC, nehmen uns mit auf eine spannende Reise durchs All. Sie schildern, wie die Sterne den Menschen seit jeher begleiten und beeinflussen, wie der Kalender entstand, wer das Teleskop erfand und es zum ersten Mal gen Himmel richtete - aber vor allem: Was er dort sah.

 


18,90 EUR

LTI
  LTI
 

"LTI", die Analyse der Sprache des Nationalsozialismus und ihrer Wirkungsmacht, ist sowohl ein Meisterwerk der Geschichtsschreibung als auch ein menschliches Dokument von der Selbstrettung eines Sprach- und Literaturwissenschaftlers in hoffnungsloser Zeit.

Elke Fröhlich hat den Text auf der Basis der von Victor Klemperer autorisierten Ausgaben von Irrtümern und Fehlern gereinigt, die sich im Lauf der Druck- und Erfolgsgeschichte des Buches eingeschlichen haben, und ihn um einen umfangreichen Kommentar ergänzt, der sowohl den zeitgeschichtlichen Kontext aufschließt als auch den immensen Bildungshintergrund des Romanisten Klemperer.


12,95 EUR


Login für Stammkunden  
Passwort vergessen?
Schnellkauf
Bitte geben Sie die 13stellige ISBN ohne Striche ein.
Aktuelle Kohlibri-Favoriten

Mehr über...

Wir über uns
Wir zeigen Ihnen mehr
Impressum
Unsere AGB's
Lieferzeiten und Versandkosten
Privatsphäre und Datenschutz
Widerrufsbelehrung
Lastschrifteinzug und Kreditkarte
Widerrufs-Musterformular
Unser Angebot an Kindergärten und Schulbibliotheken
Kohlibri-Kids: Grundsätze zu unserem Angebot
Biographischer Adventskalender
Kohlibri-News
Das Kohlibri-Partner-Programm

Parse Time: 1.331s. © Kohlibri 2014